Business Intelligence für den Maschinenbau

ANTARES mit CIM-OLAP weiterhin auf klarem Erfolgskurs
(PresseBox) (Geislingen, ) Rechtzeitig zum Roll-Out der aktuellen Version stellt sich erneut die universelle Verwendbarkeit der erfolgreichen und bewährten BI-Lösung CIM-OLAP von ANTARES unter Beweis. Nachdem bereits zahlreiche Anwender aus den unterschiedlichsten Branchen täglich von der Applikation profitieren, etabliert sich CIM-OLAP mit dem Einsatz bei dem „Weltmarktführer bei Kehlautomaten“ nun auch als optimale Reporting-Plattform für den Maschinenbau.

CIM-OLAP ist eine schlüsselfertige Business-Intelligence Lösung für das unternehmensweite Reporting. Neben einem vorkonfigurierten Data Warehouse auf Basis des Microsoft SQL-Servers mit Analysis 2000 als OLAP Komponente, kann der Benutzer auf eine umfangreiche Sammlung grafischer und tabellarischer Berichte und Analysen zurück greifen. Sämtliche Auswertungen wurden mit dem Tool dynaSight der arcplan AG aus Langenfeld erstellt und zeichnen sich durch einfachste Bedienbarkeit und ein ansprechendes Erscheinungsbild aus. CIM-OLAP ist innerhalb von fünf Tagen auf den meisten ERP-Systemen (z.B. SAP, Navision, Apertum, SoftM, FOSS, etc.) für den produktiven Einsatz bereit und bietet sowohl Mittelständlern (KMU), als auch Großunternehmen eine Form der Unternehmensanalyse und Steuerung, die bisher Anwendern von hochpreisigen und beratungsintensiven Applikationen vorbehalten war.

Reinhard Neuwirth, Geschäftsführer der ANTARES Informations-Systeme GmbH: „Wir sind stolz, unseren Kunden mit der neuen Version von CIM-OLAP erneut eine Lösung bieten zu können, die sich zu 100 % an den Bedürfnissen des Anwenders orientiert. CIM-OLAP ist kein auf dem Reißbrett entstandenes Designerprodukt, sondern die Essenz aus zahlreichen bei unseren Kunden erfolgreich durchgeführten Projekten. Durch die stetig wachsende Zahl unserer Kunden und der daraus resultierenden neuen Ideen, erfährt CIM-OLAP einen permanenten Reifungsprozess, der durch unsere Release-Politik wiederum allen Benutzern von CIM-OLAP zu Gute kommt.“

Kontakt

antares Informations-Systeme GmbH
Stuttgarter Str. 99
D-73312 Geislingen
Jochen Brühl
Geschäftsführer
Social Media