Merant Professional 8: Software Configuration Management jetzt auch unter Linux verfügbar

Die Software Configuration Management-Lösung Merant Professional 8 läuft ab sofort auch unter Linux
(PresseBox) (Ismaning, ) Merant, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das professionelle Management der Softwareentwicklung, unterstützt mit Merant Professional 8 jetzt auch Linux. Damit ist Merant Professional, bestehend aus Merant Version Manager für die Versionskontrolle, Merant Tracker für das Änderungsmanagement und Merant Build für das Build- und Release-Management, für alle Betriebssysteme verfügbar, die unter Entwicklungsaspekten relevant sind. Dies ermöglicht Teams, ihre Softwareprojekte effizient zu organisieren und zu steuern sowie Anforderungen (Requirements) und Änderungen (Changes) unternehmensweit zu erfassen und zu kommunizieren.

Durch die Verfügbarkeit unter Windows 2000 (Professional Server, Advanced Server), Windows 2000 Advanced Server 64-Bit, Windows XP Professional, Windows Server 2003, IBM AIX, HP-UX, Solaris, Red Hat Linux und SuSe Linux sind weltweit verteilte Teams in der Lage, unabhängig vom Betriebssystem und Standort über das Intranet beziehungsweise das Internet zu arbeiten. Der Merant Professional Web Client bietet Funktionen für die Differenzbildung und das Zusammenführen von Programmcode, individuell gestaltbare Web Reports und File Attachments. Mit dem Merant Version Manager File Server können Anwender auch remote via Web Client oder einem Distributed Client tätig sein.

Software Configuration Management befasst sich mit der Steuerung und Kontrolle von Prozessen bei der Entstehung und Weiterentwicklung von Software. Für die Entwicklung und Pflege großer, langlebiger Applikationen ist das Software Configuration Management unerlässlich. Seine Aufgabe ist es, Software in exakt definierten, bei Bedarf nachvollziehbaren und wiederherstellbaren Zuständen zu halten. Untrennbar mit dem Configuration Management ist das Management von Änderungen (Change Management) verbunden.

"Im Zeitalter der Globalisierung sind im Bereich Software Configuration Management Lösungen gefragt, die Teams an verteilten Standorten unterstützen. Voraussetzung dafür ist die Verfügbarkeit unter allen bedeutsamen Betriebssystemen", sagt Richard Mayr, Geschäftsführer von Merant in Ismaning bei München. "Eine derartige Funktionalität kristallisiert sich immer stärker als Erfolgsfaktor in transnationalen Projekten heraus. Merant Professional trägt so wesentlich dazu bei, die Planbarkeit, Produktivität und letztlich die Qualität verteilter Software-Entwicklung zu steigern."

Kontakt

MERANT GmbH
Carl-Zeiss-Ring 5
D-85737 Ismaning
Social Media