20 Jahre bei SAS: Business-Intelligence-Koryphäe Wolfgang Schwab feiert Jubiläum

Der Mitherausgeber und Autor zahlreicher Bücher gehört zu den profiliertesten Business-Intelligence-Persönlichkeiten in Deutschland
(PresseBox) (Heidelberg, ) Wolfgang Schwab, Marketing Executive bei SAS Deutschland, feiert sein 20-jähriges SAS Jubiläum. Der 51-jährige gelernte Diplom-Mathematiker gehört damit zu den Mitarbeitern, die den Business-Intelligence-Spezialisten SAS in Deutschland mit aufgebaut haben. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit im Markt gehört Wolfgang Schwab zu den profiliertesten Business-Intelligence-Persönlichkeiten in Deutschland. Der Mitherausgeber und Autor zahlreicher Bücher und Veröffentlichungen zu den Themen Business Intelligence (BI), Customer Relationship Management, Data Warehousing, Data Mining, Controlling sowie Balanced Scorecard entwickelt heute in erster Linie BI-Strategien für den öffentlichen Bereich.

Wolfgang Schwab startete 1984 als Trainer in der Abteilung „Education“ bei SAS, der damals noch rein paneuropäischen Organisation. 1987 übernahm er die Leitung dieses Bereichs innerhalb der neu gegründeten deutschen SAS Niederlassung. Später war Schwab auch als Produktmanager und im Sales Support für SAS tätig, bis er schließlich ins Marketing wechselte.

„Wolfgang Schwab gehört zu den SAS Mitarbeitern, die eine enorm hohe Sichtbarkeit genießen – sowohl extern als auch intern“, sagt Dr. Willi Janiesch, Geschäftsführer von SAS Deutschland. „Er vertritt SAS nach innen und nach außen und ist mit seinem Humor, seiner Kollegialität und nicht zuletzt mit seinem zukunftsweisenden Business-Intelligence-Verständnis ein Musterbeispiel für den Geist von SAS.“

„Um es auf den Punkt zu bringen: Viele langjährige Kunden, Partner und Mitarbeiter bringen SAS direkt mit Wolfgang Schwab in Verbindung – ein hervorragendes Beispiel für unsere kontinuierlichen Beziehungen sowohl zu unseren Kunden als auch Mitarbeitern“, ergänzt Jürgen Fritz, Director Marketing & Strategy bei SAS Deutschland. „Wir alle freuen uns darauf, mit ihm gemeinsam den Erfolg der vergangenen Jahre fortzusetzen und die Business-Intelligence-Marktführerschaft von SAS noch weiter auszubauen.“

circa 2.000 Zeichen

Text- und Bildmaterial können Sie von http://www.haffapartner.de oder http://www.sas.de herunterladen.

Kontakt

SAS Institute GmbH
In der Neckarhelle 162
D-69118 Heidelberg
Social Media