Netgear ab sofort mit WLAN-Starterkits am Start

Im Bündel günstiger
(PresseBox) (München, ) Für WLAN-Einsteiger bietet der Netzwerk- und Wireless-LAN-Spezialist Netgear ab sofort zwei Starterkits an. Beide Sets ermöglichen drahtlose Funkverbindungen mit 54 MBit/s und bestehen jeweils aus einem Wireless-Router und einer WLAN-PC-Karte bzw. einem WLAN-USB-Adapter. Das Starterkit WGB511 ist ab sofort verfügbar und enthält neben dem 54 MBit/s Firewall-Router WGR614 die PC-Karte WG511. Beim WGB111, das ab Mai in den Regalen zu finden sein wird, ist der Router mit dem USB-WLAN-Stick WG111 kombiniert. Das WGB511 wird für Euro 149,- und das WGB111 für Euro 159,- inkl. 16% MWSt. erhältlich sein.

„Drahtlose Netzwerke sind mittlerweile ‚state of the art’", weiß Marco Peters, Managing Director Central and Eastern Europe bei Netgear. „Um möglichst vielen Nutzern die Vorzüge dieser Technologie, die sich mittlerweile längst auch in Firmen-Netzwerken durchgesetzt hat, zugänglich zu machen, hat Netgear nun die beiden WLAN-Pakete geschnürt."

Großen Wert hat der Netzwerkspezialist dabei darauf gelegt, dass die Bundles möglichst einfach zu installieren sind und darüber hinaus ein Maximum an Zukunftssicherheit bieten. Dies bewerkstelligt Netgear dadurch, dass mit IEEE 802.11g der derzeit schnellste zertifizierte WLAN-Standard unterstützt wird. Geräte, die mit dem früheren Standard nach IEEE 802.11b mit 11 MBit/s arbeiten, können aber problemlos in das Netzwerk integriert werden.

WGR614 Der WGR614 Firewall-Router funkt im 2,4 GHz-Frequenzband und unterstützt drahtlose Netzwerke, die mit einem der beiden Standards 802.11-b und 802.11-g arbeiten. Der Wireless-Router zeichnet sich darüber hinaus durch eine breite Palette von Leistungsmerkmalen aus, u.a. Stateful Packet Inspection (SPI)-Firewall, VPN-Pass-Through oder 40/64- und 128- Bit-Verschlüsselung zur Sicherheit der kabellos übertragenen Daten.

WG511 Die PC-Karte WG511 funkt im 2,4 GHz-Frequenzband und unterstützt drahtlose Netzwerke, die mit einem der beiden Standards 802.11-b und 802.11-g arbeiten. Zur Sicherheit der Netzwerkverbindung können die Daten mit Wi-Fi Protected Access (WPA-PSK), Advanced Encryption Standard (AES) und Temporal Key Integrity Protocol (TKIP) verschlüsselt werden.

WG111 Analog zur WG511 unterstützt auch der USB-WLAN-Adapter eine Vielzahl von Sicherheitsprotokollen für die drahtlose Datenübertragung. Dank der schnellen USB 2.0 Schnittstelle kann es auch bei WLAN-Verbindungen mit 54 MBit/s zu keinen Geschwindigkeitseinbußen beim Datentransfer kommen. Der USB-Stick kann entweder direkt in den USB-Port des Notebooks/Desktops gesteckt- oder mit Hilfe eines Verlängerungskabel für optimalen Datenempfang ausgerichtet werden.

Kontakt

NETGEAR Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Platz 1
D-81829 München
Karsten Kunert
Marketing
PR Manager CEE/Marketing Manager CE
Social Media