BT verbessert Geschwindigkeit und Stabilität des globalen Datenverkehrs durch Netzausbau und neue Partnerschaften

BT verkürzt Entfernung zwischen Europa und Asien
(PresseBox) (München, ) Europäische Unternehmen können in Zukunft schneller mit ihren Standorten in der asiatisch-pazifischen Region kommunizieren: Der Telekommunikations- und IT-Provider BT hat eine neue Direktverbindung zwischen London und Singapur fertiggestellt. Mit dem weltumspannenden Netzwerk, das den Datenverkehr in beiden Richtungen um den Globus transportieren kann, erweitert BT das bestehende Service-Angebot. Unternehmen steht somit auch ohne den Umweg über die USA eine stabile Verbindung von Europa nach Singapur zur Verfügung.

Durch diesen Ausbau wird sich die Zeit, die der Datenverkehr für die Strecke zwischen Europa und Fernost benötigt, auf die Hälfte verkürzen. Unternehmen haben die Wahl, den Datenverkehr je nach Standort ihrer Niederlassungen in östliche oder westliche Richtung über ein zuverlässiges globales Netzwerk zu leiten. Gleichzeitig hat BT seine Präsenz in der asiatisch-pazifischen Region durch weitere Partnerschaften in Südkorea, Taiwan, Malaysia und China ausgedehnt.

Die neuen Partnerschaften und das erweiterte Netzwerk bieten BT-Kunden den Vorteil, ihre regionalen und internationalen Netzwerk-Anbindungen mit einem einzigen Provider, einem einzigen Vertrag und über einheitliche Service Level Agreements (SLA) organisieren zu können. Mit dem Netzwerk-Ausbau setzt BT den Weg in Richtung Konvergenz fort, denn auch hier werden Multi-Protocol Label Switching (MPLS), ATM, Frame Relay und Sprache unterstützt. Damit kann BT weltweit eine einheitliche Palette an Netzwerkdiensten offerieren.

Reinhold Wiesenfarth, Vice President Product Operations bei BT Global Services, erläutert: „In der digital vernetzten Wirtschaft hängt das internationale Geschäft von einer zuverlässigen globalen Infrastruktur ab. Eine Kombination aus Unterseekabeln und BT-Satellitenverbindungen trägt durch hohe Ausfallsicherheit erheblich zur Wettbewerbs-fähigkeit unserer europäischen Kunden bei. Die neue Verbindung zwischen London und Singapur dehnt unsere Reichweite in Fernost aus und bedeutet, dass unser Netzwerk jetzt den gesamten Globus umspannt und so den Bedarf der Kunden an Stabilität erfüllt. Wir können damit den asiatischen Markt besser bedienen und europäischen Kunden als finanzstarker Anbieter umfassendere globale Kommunikationsmöglichkeiten aus einer Hand bieten.“

Die heute bekannt gegebenen neuen Partnerschaften in der asiatisch-pazifischen Region ergänzen die bereits im April 2003 vorgestellten Partner-Vereinbarungen in Japan, Hongkong, Singapur und Australien. BT erweitert seine globale Präsenz zudem mit neuen Points of Presence (PoPs) in Ungarn, Russland, der Slowakei und weiteren Netzknoten in Spanien, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich und den USA. Das globale BT-Netzwerk wächst zur Zeit in einem Umfang, der einer Inbetriebnahme eines neuen MPLS-Knotens jeweils im Abstand von zehn Tagen entspricht.

BT Global Services
BT Global Services (vormals BT Ignite) ist die BT-Sparte für Business Services und Lösungen. Das Unternehmen liefert integrierte Data- und Value Added-Services an einen weltweiten Kundenstamm als Service Provider für den Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Angebot von BT Global Services richtet sich an global operierende Unternehmen mit umfangreichen Aktivitäten in Europa sowie an europäische Unternehmen mit länderübergreifender Ausrichtung.
Auf der Basis eines weltweiten Netzwerks und starker strategischer Partnerschaften ist BT Global Service in der Lage, Kunden in allen wichtigen Handelszentren in Europa, Nordamerika und Asien zu bedienen.

Zu BT Global Services Portfolio gehören Desktop- sowie Network-Equipment und -Software, Transport- und Connectivity-Services, IP-basierte e-Business-Lösungen, verwaltete Netzwerk-Services und System-Integrationen sowie Beratungen rund um den komplexen globalen TK-Bedarf.

BT Global Services greift auf 18 Jahre Erfahrung im weltweiten Account Management zurück. Über die Hälfte der Mitarbeiter von BT Global Services sind außerhalb von Großbritannien im Einsatz, um Großunternehmen rund um den Globus mit maßgeschneiderten Produkten zu versorgen.

Kontakt

BT Global Services
Barthstr. 22
D-80339 München
Boris Kaapke
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
PR/Marketing
Social Media