PSI beschließt Reorganisation beim Tochterunternehmen PSIPENTA

(PresseBox) (Berlin, ) Der Vorstand der PSI AG hat mit sofortiger Wirkung eine Reorganisation des Tochterunternehmens PSIPENTA Software Systems GmbH beschlossen. Die bisher funktional organisierte PSIPENTA wird zukünftig mit drei branchenorientierten Bereichen am Markt agieren, die jeweils die Gesamtverantwortung für ein Industriesegment tragen werden. Neuer Geschäftsführer Vertrieb wird Alfred M. Keseberg, der über langjährige Branchenerfahrung verfügt und im vergangenen Jahr als Geschäftsführer das PSIPENTA-Schwesterunternehmen GSI mbH in die Gewinnzone zurückgeführt hat. Thomas Krüger ist als Geschäftsführer weiterhin für Technik verantwortlich.

Mit der Schaffung der drei Bereiche Maschinenbau, Anlagenbau und Automotive wird die PSIPENTA ab sofort zu 100% an die Struktur und das Geschäftsmodell der erfolgreichen PSI-Geschäftseinheiten angepasst. Ergänzt wird die Branchenentwicklung in den drei Bereichen durch eine Basisentwicklung mit 25 Mitarbeitern. Die neue Struktur ist offen für weitere Branchenpartnerschaften innerhalb und außerhalb des PSI-Konzerns. Eine entsprechende Akquisitionsgelegenheit wird derzeit geprüft. Der bisherige Geschäftsführer Siegfried Schlegel wird zukünftig den Bereich Maschinenbau verantworten. Neben der organisatorischen Angleichung wird die bisher räumlich getrennte PSIPENTA mit unveränderter Personalstärke wieder in die Konzernzentrale am Standort Dircksenstraße in Berlin integriert. Das vor allem hinsichtlich Multisite- und Workflow-Funktionalität erweiterte Release 7.0 des Softwareprodukts PSIpenta.com befindet sich derzeit bei drei Pilotkunden im Test und wird im Juni 2004 im Rahmen der PSI-Produktionsmanagementtage einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Management großer Netze (Elektrizität, Gas, Öl, Telekommunikation, Verkehr), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Chemie, Maschinenbau, Automotive, Logistik) sowie Informationsmanagement für Behörden und Dienstleister. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter. www.psi.de

Kontakt

PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der Informationstechnologie
Dircksenstr. 42-44
D-10178 Berlin
Karsten Pierschke
Investor Relations und Kommunikation
Leiter IR und Kommunikation
Social Media