Neue Kurse für Fortgeschrittene adressieren „heiße Eisen"

Red Hat weitet Schulungsprogramm aus
(PresseBox) (Stuttgart, ) Red Hat bietet eine Reihe neuer Kurse an, die Absolventen unter anderem zur Sicherung ihrer IT-Netzwerke gegen Web-Attacken und Spam befähigen. Die Kurse RH 423, 607, 608 und 609 richten sich an erfahrene Administratoren und vermitteln tiefgehende Kenntnisse über Authentifizierungs- und Verzeichnisdienste, Mailserver-Verwaltung und Intrusion Detection sowie System-Tuning. Alle Kurse sind ab sofort buchbar.

„Wir bauen unser Schulungsangebot konsequent aus, um jeweils aktuell die heißen Themen zu adressieren, mit denen sich Administratoren in Unternehmen konfrontiert sehen", erläutert Jens Ziemann, Training Manager Zentral & Osteuropa bei Red Hat. „Die neuen Kurse bauen auf unserem bewährten Red Hat Certified Engineer-Programm auf und gehen bis ins technisch anspruchsvollste Detail. Unternehmen, die ihre Administratoren zu diesen Kursen schicken, können sicher sein, dass sie gegen die IT-Plagen unserer Zeit – neben Web-Attacken vor allem die leidige Spam-Flut – gewappnet sind."

Der Kurs RH 423 ist ein 4 Tages-Kurs über den Plattform-übergreifenden Einsatz von Authentifizierungs- und Verzeichnisdiensten in Unternehmen. Im Zentrum des Kurses steht das Management von Verzeichnisdiensten, insbesondere der Einsatz von LDAP und die entsprechende Einrichtung eines Single Sign On-Netzwerks. Die Kurse RH 607-609 sind auf jeweils drei Tage angelegt. RH 607 vermittelt die notwendigen Kenntnisse für Administration und Pflege eines Postfix Mailservers. Dabei werden auch die fortgeschrittenen Aspekte, wie LDAP-Integration, Migration, Performance und Skalierbarkeit besprochen. Intrusion Detection und die entsprechende Abwehr von Angriffen auf das Unternehmensnetzwerk aus dem Internet stehen im Mittelpunkt von RH 608. RH 609 widmet sich der Abwehr unerwünschter Werbe-eMails, des sogenannten Spam.

Alle Kurse sind ab sofort zu buchen. Nähere Informationen zu Kursinhalten, Daten und Registrierung stehen unter www.redhat.de/training zur Verfügung.

Kontakt

Red Hat GmbH
Werner-von-Siemens-Ring 14
D-85630 Grasbrunn
Marcus Birke
Pressekontakt
Social Media