ARtem geht Partnerschaft mit Azzurri Technology ein.

(PresseBox) () Distribution der Wireless LAN Produkte über Azzurri.
Ulm/München, 09. Dezember 2002. Die ARtem GmbH vertreibt ab sofort ihre Produkte über den Distributor Azzurri Technology GmbH aus München. Dazu haben Azzurri Technology und ARtem ein Memorandum of Understanding unterzeichnet.

ARtem ist deutscher Hersteller von professionellen Wireless LAN Systemen für Industrie- und Unternehmensanwendungen mit langjähriger Erfahrung in diesem Marktsegment. Seit Oktober diesen Jahres gehört die ARtem zur Funkwerk AG. Die Azzurri Technology ist jüngstes Mitglied innerhalb der internationalen Azzurri Gruppe und arbeitet in England, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz. Sie gehört nach eigenen Angaben zu den führenden technischen Spezialdistributoren mit Design-In Service und Systemintegration für High-End-Industrieanwendungen. Der Schwerpunkt bei Azzurri Technology liegt auf aktiven Bauelementen und Industriecomputersystemen, vor allem im Bereich Telekommunikation.

Im Sinne Ihrer dreistufigen Vertriebsstrategie Distribution, Systemintegration und OEM praktiziert ARtem Technologiepartnerschaften auf Absatz- und Beschaffungsseite und möchte mit der Azzurri Technology die Value-Added-Distribution weiter stärken. "Ich bin sehr optimistisch für die beginnende Zusammenarbeit, da unser Produktportfolio sehr gut zur Ausrichtung der Azzurri Technology als technischer Spezialdistributor passt. Somit sind gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Partnerschaft auf beiden Seiten gegeben", so Markus Deisböck, ARtem-Geschäftsführer Vertrieb und Marketing. Auch Edgar Huber Produktmanager für Wireless LAN bei Azzurri ist der Meinung, "dass wegen der räumlichen Nähe des Herstellers seine und die Fragen der Kunden durch ARtem gründlich und vor allem schnell beantwortet werden".

Kurzprofil Azzurri Technology GmbH:
Die Azzurri Technology GmbH ist hervorgegangen aus dem Erwerb der Tekelec Airtronic GmbH durch Azzurri. 1997 gründete Mike Carlucci Azzurri Technology Ltd. in England. Parallel rief er eine Niederlassung in Frankreich ins Leben. Mit fast 60 Millionen Dollar Umsatz gehört die Azzurri Gruppe zu den führenden technischen Spezial-distributoren mit Design-In Service und Systemintegration für High-End-Industrieanwendungen, vor allem im Bereich Telekommunikation. Der Schwer-punkt der Tätigkeit liegt in den Bereichen Aktive Bauelemente und Industrie-computersysteme. In den stark wachsenden Zielmärkten gehört Azzurri zu den Marktführern. Die GmbH beschäftigt derzeit ca. 60 Mitarbeiter und verfügt neben der Zentrale in München über Vertriebs-Repräsentanzen in Berlin, Hamburg, Essen, Frankfurt, Heilbronn, Wuppertal, Halle und Stuttgart.



Kurzprofil ARtem GmbH:
Die ARtem GmbH konzentriert ihre technologische Kompetenz und Erfahrung im Bereich der drahtlosen Kommunikation auf Entwicklung, Produktion, Integration und Vertrieb innovativer und professioneller Wireless LAN Produkte und Kommunikationslösungen. Die Vermarktung erfolgt über Value-Added-Distributoren, Systemintegratoren und OEM-Partner. Als autorisierter Master-OEM von Agere Systems für EMEA (Europe, Middle East, Africa) verfügt ARtem über enge Kontakte zum Weltmarktführer unter den Herstellern von Wireless LAN Modulen. Die ARtem GmbH ging 1997 aus den Datenfunkaktivitäten der Daimler-Benz Aerospace AG hervor und verstärkt seit Oktober 2002 als 100%ige Tochter den Geschäftsbereich "Private Netze" der Funkwerk AG, Kölleda.

Ansprechpartner Azzurri Technology GmbH:
Edgar Huber
Kapuzinerstrasse 9
D-80337 München
Tel.: +49 (0)89 - 51 64-162
Fax: +49 (0)89 - 15 64-305
eMail: ehuber@de.azzurri.com
http://www.azzurri.com

Kontakt

Funkwerk Enterprise Communications GmbH
Südwestpark 94
D-90449 Nürnberg
Social Media