Bis 30. Juni anmelden und 200,- US-Dollar sparen

(PresseBox) (Muenchen/Unterschleissheim, ) Die diesjaehrige weltweite FileMaker Entwicklerkonferenz wird vom 29. August bis 1. September 2004 im JW Marriott Desert Ridge Resort & Spa in Phoenix, Arizona stattfinden. Durch die Markteinfuehrung seiner neuen Produktfamilie FileMaker 7 rechnet das Unternehmen in diesem Jahr mit einer Rekordzahl an unternehmensinternen und externen Datenbank-Entwicklern aus ueber 25 Laendern. Die Developer Conference stellt fuer alle Teilnehmer eine hervorragende Plattform dar, um sich ueber die unterschiedlichsten FileMaker-Themen zu informieren und die Highlights der neuen FileMaker-Produkte aus erster Hand kennen zu lernen.

"Der neue FileMaker 7 ist der wichtigste Versionssprung in der Geschichte unseres Unternehmens", sagt Dominique Goupil, President von FileMaker, Inc. "Vor diesem Hintergrund ist die diesjaehrige Entwicklerkonferenz der perfekte Ort, um sich ueber neue und einfachere Entwicklungswege zu informieren, die die Produktivitaet eines jeden Entwicklers enorm steigern werden."

Auf der Konferenz werden FileMaker Pro 7-Vortraege angeboten, in denen sich Experten mit neuen Tools und Techniken auseinander setzen, neue Entwicklungspraktiken veranschaulichen und neuartige Ansaetze erlaeutern werden, um FileMaker-Entwicklungen noch sicherer, effizienter und kreativer zu gestalten als bisher. Neben einer Vielzahl von Vortraegen und Sessions wird es Produktvorstellungen und Hands-On-Workshops geben. Die Keynotes werden FileMaker President Dominique Goupil und viele weitere Experten und Loesungsentwickler aus der ganzen Welt halten.


Ueberblick ueber die Konferenz-Vortraege

Auszuege aus dem Angebot der technischen Vortraege:
- Migration auf FileMaker Pro 7: Eine strategische Perspektive
- Instant Web Publishing mit FileMaker 7
- FileMaker 7-Sicherheit: "Nuts & Bolts"
- FileMaker 7 Design-Grundlagen
- FileMaker 7 Server-Konfiguration
- Erste XSLT Stylesheets selbst erstellen
- Citrix/Terminal Services mit FileMaker Pro 7
- Loesungen mit Plug-Ins weiterentwickeln
- Fortgeschrittene Programmiertechniken mit FileMaker Pro 7 und FileMaker Developer 7
- Interaction Design mit FileMaker Pro

Die vollstaendigen Konferenz-Unterlagen sowie ein Formular zur Online-Registrierung stehen auf www.filemaker.com/devcon sowie http://AdvisorEvents.com/... bereit.

Registrierungs-Rabatt
Interessenten, die sich bis zum 30. Juni 2004 anmelden, erhalten einen Rabatt von 200,- US-Dollar und bezahlen so nur noch 999,- US-Dollar.

Die FileMaker Developer Conference wird von FileMaker Inc., und Advisor Media, Inc., Herausgeber des FileMaker Advisor Magazine, unterstuetzt. Die Veranstalter koennen die Referenten, Inhalte und andere Elemente der Konferenz ohne vorherige Mitteilung veraendern.

Kontakt

FileMaker Deutschland GmbH
Carl-von-Linde-Str. 38
D-85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 893177570
Social Media