SAP SI führt bei BVV integriertes SAP System ein

Mehr als eine SAP Einführung
(PresseBox) (Berlin/Dresden, ) Berlin/Dresden, 21. April 2004. Der BVV Versicherungsverein des Bankge-werbes a.G. (BVV), die größte Pensionskasse im deutschen Finanzdienstleis-tungssektor, hat mit Unterstützung der SAP Systems Integration AG (SAP SI) SAP Systemkomponenten für das Rechnungswesen und das Asset Manage-ment in Betrieb genommen. Damit hat der BVV einen Meilenstein in einem Groß-Projekt erreicht, das die gesamten Geschäftsprozesse neu strukturiert und mit SAP-Lösungen abbildet. Eine besondere Herausforderung war es dabei, eine Lösung zur Einbindung extern gemanagter Spezialfonds in das SAP-Kapitalanlagesystem zu entwickeln und zu implementieren. Damit ist der BVV in der Lage, die Vermögen seiner Wertpapierspezialfonds analog zum Direktbestand abzubilden und somit ein umfassendes, bestandsüber-greifendes Risikomanagement zu betreiben.

Diese SAP Lösung entspricht selbstverständlich auch den Anforderungen der Aufsichtsbehörde (BaFin) nach einer Fondsdurchrechnung („gläserne Fonds") und gewährleistet übergreifende Stresstests. Auf lange Sicht plant der BVV gemeinsam mit SAP SI das Fondscontrolling als Basis eines umfassenden Risikocontrollings weiterzuentwickeln. Zudem wird der BVV im Juli diesen Jahres sein gesamtes Versicherungsgeschäft auf SAP umstellen. Die technische Basis bildet mySAP Human Resources, die entsprechend den spezifischen Anforderungen des BVV teilweise konzeptionell neugestaltet wurde. Für den BVV bedeutet dies u.a. die Umstellung der personenbezogenen Verwaltung der Versicherten und Anwartschaften auf eine vertragsbezogene Sicht. Diese und andere neue Funktionalitäten im Bereich der Leistungsempfänger und Rentenabrechnung sowie ein Business Re-engineering von Geschäftsprozessen im Verlauf des Projektes sichern dem BVV ein zukunftsoffenes IT-System und effiziente Geschäftsabläufe, mit denen er flexibel im Markt agieren und auf neue Herausforderungen reagieren kann.

Komplettiert wird die Software-Umstellung durch SAP-Lösungen für die Beitragsab-rechnung (Inkasso/Exkasso) sowie Schnittstellen zu bestehenden peripheren IT-Lösungen etwa für Druckfunktionen und einer speziellen Kommunikationssoftware für das Zulageverfahren von Riesterrenten.

BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G. / BVV Versorgungskasse des Bankgewerbes e. V.
Der BVV ist das überbetriebliche Versorgungswerk zur Altersversorgung für Mitarbeiter deutscher Banken und weiterer im Finanzdienstleistungsbereich tätiger Unternehmen sowie ihnen verbundener Dienstleistungsunternehmen. Er betreut mit 230 Mitarbeitern rund 350.000 Versicherte und 75.000 Rentner und verfügt über ein Anlagenvolumen von über ca. 16 Milliarden Euro. Sitz des BVV ist Berlin.

Kontakt

SAP Systems Integration AG (SAP SI)
St. Petersburger Str. 9
D-01069 Dresden
Angelika Pfahler
Telefax: 03514811303
Tobias Zepter
BVV
Social Media