Verlegestabile Klasse E-Systemlösung - Dätwylers Unilan Modular Solution: Verkabelungssystem mit Qualitäts-Zertifikat

(PresseBox) (Neufahrn, ) Mit Unilan Modular Solution stellt Dätwyler Kabel+Systeme GmbH eine neue Gesamtlösung für strukturierte Gebäudeverkabelungen der Klasse E (bis 250 MHz) vor, die sich durch höchste Verarbeitungsqualität, eine außergewöhnliche Verlegestabilität und langfristige Zuverlässigkeit auszeichnet. Je nach Kundenbedarf lassen sich mit den Komponenten der Unilan Modular Solution ganz individuelle Lösungen zusammen stellen. Dätwyler bietet dazu eine breite Palette an vierpaarigen Uninet-Installationskabeln der Kategorien 6 und 7 sowie an entsprechenden Patch- und Anschlusskabeln an. Die höchste Verlegestabilität erreicht man bei Verwendung der mechanisch sehr stabilen und installationsfreundlichen Datenkabel Uninet 3004 4P, 6702 4P und 6704 4P. Weiterhin besteht die Auswahl aus Anschlussdosen in verschiedenen Ausführungen für die Aufnahme von bis zu drei dazu passenden Unilan MS-Modulen der Kategorie 6. Außerdem sind geschirmte Verteilerfelder (Patchpanel) mit 24 Ports sowie Baugruppenträger mit Moduleinschüben erhältlich. Schließlich stehen Lösungen für die unterschiedlichsten Montageanforderungen in Doppelböden oder Unterflursystemen zur Verfügung. Wird eine Unilan Modular Solution von einem zertifizierten Installateur errichtet, kann der Kunde zukünftig eine 20-jährige Garantie auf den ganzen Link erhalten.

Dätwylers Kategorie 6- und 7-Kabel zeichnen sich durch besonders gute elektrische und mechanische Eigenschaften aus und bieten dadurch eine optimale Performance. Im Unterschied zu herkömmlichen PimF-Kabeln (Paar in Metallfolie) zeichnen sich die vierpaarigen Kabel Uninet 3004, 6702 und 6704 durch ihre Robustheit, insbesondere die besonders hohe Querdruckfestigkeit aus. Die Stabilität der Datenkabel bietet Endkunden und Installateuren eine zusätzliche Sicherheit. Aufgrund der hohen Impedanzstabilität der Datenkabel und der sehr guten Schirmung aller Komponenten der Unilan Modular Solution sind die Verkabelungen besonders unempfindlich gegen elektromagnetische Einflüsse.

Bei der Planung und Realisierung einer Unilan Modular Solution bietet Dätwyler Partnern und Endkunden umfassende Beratungsleistungen an. Um die Leistungsfähigkeit der Systeme – und dem Anwender einen sicheren Investitionsschutz – garantieren zu können, schult Dätwyler darüber hinaus Netzwerkinstallateure in eigenen Unilan-Seminaren hinsichtlich Kupfer- und LWL-Verkabelungssystemen. Nur zertifizierte Partner sind dazu berechtigt, die Garantie an ihre Kunden weiter zu geben. Diese garantiert die Einhaltung aller erforderlichen elektrischen Werte über den gesamten Link.

Dätwyler ist seit mehreren Jahren nach ISO 9001 zertifiziert. Darüber hinaus arbeitet der Hersteller eng mit verschiedenen unabhängigen Testlabors wie der GHMT in Deutschland, 3P in Dänemark und der schweizerischen HNB zusammen. Zertifikate bestätigen, dass die Systemkomponenten der Unilan Modular Solution die Anforderungen der internationalen Standards wie TIA/EIA-568-B.2-1, ISO/IEC 11801, 2nd edition, und EN 50173-1 in vollem Maße erfüllen.

Kontakt

Dätwyler Cables GmbH
Lilienthalstraße 17
D-85399 Hallbergmoos
Social Media