Weniger Büro, mehr Bürgernähe - mit mobilen IT-Lösungen von HP für Polizeifahrzeuge

HP nimmt an dem Polizeikongress seines strategischen Partners Microsoft in Wiesbaden als Sponsor und Aussteller teil.
(PresseBox) (Wiesbaden, ) HP ist zum dritten Mal als strategischer Partner auf dem Microsoft Polizeikongress in Wiesbaden vertreten: Gemeinsam mit den Firmen Microsoft und Intel ist HP einer der drei Hauptsponsoren für eine der wichtigsten IT-Fachveranstaltungen für den öffentlichen Sektor Polizei in Deutschland.

Neben IT-Sicherheitsfragen und Back-End-Konzeptionen legt HP in diesem Jahr den Schwerpunkt auf mobile Lösungen:

Digital Pen&Paper Lösung
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein VW-Polizeiwagen ausgestattet mit HP-Komponenten. Mit der sogenannten HP Digital Pen&Paper Lösung können die Polizeibeamten bei einem Einsatz bspw. einem Verkehrsunfall vor Ort den Vorgang direkt mit dem Digital Pen erfassen, die Daten vom Formular direkt in den Daten-Workflow des IT-Polizeisystemes eintragen, auf Wunsch mit einem mobilen Drucker ausdrucken und so Zeit sparen sowie doppelte Arbeit verhindern. Die Lösung basiert auf einem Stift, der neben einer normalen Tintenmine über einen Image-Prozessor, Speicher, Batterie und Digitalkamera verfügt. Anhand des Punktrasters auf dem digitalen Papier erkennt die integrierte Kamera handgeschriebene Notizen oder Zeichnungen und digitalisiert sie.
"Diese mobile Lösung ermöglicht den Beamten eine noch schnellere Bearbeitung der Vorgänge: Ganz nach dem Motto weniger Büro, mehr Bürgernähe," erklärt Jens von der Heyden, Enterprise Account Manager Polizei von HP.
Weitere Informationen zu dieser Lösung erhalten Sie unter: http://h40047.www4.hp.com/...

Zur rechten Zeit am rechten Ort - mit HP OpenView
Eine weitere Lösung stellt HP im Bereich Fuhrparkmanagement vor: Der auf der Telematikeinheit im Fahrzeug befindliche OpenView Agent sendet neben Fahrzeug-Zustandsdaten auf Wunsch auch die aktuellen Fahrzeugpositionsdaten an die Einsatzzentrale. Mit Hilfe von HP OpenView Service Desk kann der Einsatzleiter von der Zentrale aus erkennen, welches Fahrzeug sich mit welcher Ausstattung an welchem Ort befindet. Dadurch kann er die, in der Nähe eines "Tatorts" befindlichen Fahrzeuge an den Einsatzort schicken.

Auf dem Polizeikongress in Wiesbaden stehen HP Mitarbeiter für alle Fragen zur Verfügung und in einem Vortrag "Mobile Einsatzszenarien mit HP Technik:
Optimierter Einsatz und Vorgangsbearbeitung im Polizeifahrzeug über Digital Pen&Paper bis hin zum Resourcenmanagement mit HP OpenView" werden die IT-Lösungen von HP noch genauer erklärt.

Weitere Informationen zu dem Polizei-Kongress finden Sie unter:
www.microsoft.com/...

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media