Infineon stellt komplette EDGE-Plattform für die mobile Highspeed-Kommunikation vor

(PresseBox) () Infineon baut sein Geschäft mit mobilen Lösungen aus.


München, 10. Dezember 2002 – Infineon Technologies, führender Anbieter von Halbleiterlösungen, liefert ab sofort erste Muster der weltweit ersten kompletten EDGE-Lösung (EDGE - Enhanced Data Rates for GSM Evolution) an seine breite Kundenbasis in Europa, den USA und in Asien aus. Endkunden können mit dieser Lösung Datentransferraten nutzen, die dem Dreifachen aktueller GPRS-Systeme entsprechen. Mit der Einführung der neuen EDGE-Plattform baut Infineon sein Geschäft mit Komplettlösungen weiter aus.

Die EDGE-Lösung von Infineon zielt auf das Segment der Mobiltelefone mit Zusatzfunktionen – von Entertainment-orientierten Geräten mit Java-fähigen Spieleplattformen über ortsabhängige Dienste und Navigationsfunktionen, MP3-Musik und polyphone Klingeltöne bis zu hochwertigen Multimedia-Telefonen mit Video-Streaming, E-Mail, SyncML (Markup Language), Touchscreens und Handschriftenerken-nung, Bluetooth und Bildtelefonie. Die neue Plattform, unterstützt als erste weltweit die EDGE-Funktionalität für Uplink- und Downlink-Verbindungen. Die Teilnehmer können somit Daten wie Bilder oder E-Mails bis zu drei Mal schneller als mit GPRS-Systemen versenden und empfangen.

Klaus Hau, Vice President and General Manager of Wide Area Wireless bei Infineon, kommentiert: „Wir spüren zurzeit eine zunehmende Nachfrage nach EDGE-Systemlösungen, haupt-sächlich in den USA und in Asien, doch auch in Europa gibt es aufgrund des verzögerten UMTS-Starts ein steigendes Interesse. Die Einführung unserer EDGE-Lösung unter-streicht erneut die konsequente Umsetzung unserer Agenda 5-to-1-Strategie, die sich auf technologische Lifestyle-Lösungen für das 21. Jahrhundert konzentriert.“

Die EDGE-Plattform von Infineon basiert auf S-GOLD, einem Applikations-orientierten Modemcontroller. Zu den weiteren Komponenten gehören SMARTiDC+, der neueste HF-Chip von Infineon für den Quad-Band-Betrieb bei 850, 900, 1800 und 1900 MHz, der den weltweiten Einsatz ermöglicht, und dem zugehörigen Power-Management-Chip. Die Lösung von Infineon wird ergänzt durch ein umfassendes Multimedia-Referenz-design und einen umfangreichen Satz an Wireless-Applika-tionen auf Basis von APOXI™ (Application Programming Object-oriented eXtendable Interface) sowie einem Proto-kollstack, der E-GPRS Class 12 mit MCS 1 bis 9 unter-stützt.

EDGE ist ein weiterer Entwicklungsschritt in der GSM-/GPRS-Technologie und bietet höhere Übertragungsraten als GPRS (bis zu 384 Kbit/s). Moderne Basisstationen lassen sich in der Regel einfach aufrüsten, um die neue EDGE-Technologie zu unterstützen. Dadurch steht Netzbetreibern eine ein-fache Möglichkeit zur Verfügung, die Kapazität ihrer Netzwerke zu steigern und Überlastungen durch die zuneh-mende Nutzung von GPRS aufgrund neuer Datendienste zu vermeiden.

Verfügbarkeit

Die ersten Muster der neuen EDGE-Plattform wurden bereits an Kunden ausgeliefert. Die Produktion größerer Stückzahlen ist für Mitte 2003 geplant.


Über Infineon
Infineon Technologies AG, München, bietet Halbleiter- und Systemlösungen für die Automobil- und Industrieelektronik, für Anwendungen in der drahtgebundenen Kommunikation, sichere mobile Lösungen sowie Speicherbauelemente. Infineon ist weltweit tätig und steuert seine Aktivitäten in den USA aus San Jose, Kalifornien, im asiatisch-pazifischen Raum aus Singapur und in Japan aus Tokio. Mit weltweit rund 30.400 Mitarbeitern erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2002 (Ende September) einen Umsatz von 5,21 Milliarden Euro. Das DAX-Unternehmen ist in Frankfurt und New York (NYSE) unter dem Symbol „IFX“ notiert. Weitere Informationen unter www.infineon.com

Weitere Informationen:
Infineon Technologies AG
P.O. Box 80 09 49
D-81609 Muenchen
Germany

Infineon Technologies AG
Media Relations:
Günter Gaugler
Tel.: ++49 89 234-29593
Fax.: -28482
guenter.gaugler@infineon.com


Investor Relations:
Tel.: ++49 89 234-26655
Fax.: -26155
investor.relations@infineon.com

Kontakt

Infineon Technologies AG
Am Campeon 1-12
D-85579 Neubieberg
Telefon: +49 (89) 234-0
Social Media