mySAP-ERP-fähig: Rechnungsbearbeitungs-Lösungen von Ebydos

Umstellung auf mySAP ERP ist mit Invoice Cockpit und Web Cycle von Ebydos problemlos möglich.
(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Bei der Umstellung auf mySAP ERP erweisen sich die Rechnungsbearbeitungsplattform "Invoice Cockpit" und die Workflow-Komponente "Web Cycle" von der Ebydos AG als zukunftssichere Lösungen. Vorstandsvorsitzender Carsten Nelk hat eine positive Nachricht für die Anwender aus dem Bereich FI/MM: "Unsere Software ist auf der technologischen Basis des Enterprise-Releases von R/3 entwickelt, auf welchem auch mySAP ERP basiert. Daher lassen sich alle Ebydos-Produkte auch auf den neueren Versionen von SAP ohne weiteres zuverlässig betreiben." Dies hat sich bereits in konkreten Projekten bestätigt: Beispielsweise ist die Anwendung Invoice Cockpit bei Deutschlands größtem privaten Fernsehsender, RTL Television in Köln, auf mySAP ERP produktiv. "Die Software läuft bei RTL einwandfrei. Wir liefern Invoice Cockpit und Web Cycle bei unseren Kunden jeweils mit der passenden Produktkonfiguration aus. So können die Lösungen nahezu ‚out of the box' eingesetzt werden", sagt Carsten Nelk. Auf die kürzlichen Aussagen von SAP-Vorstandschef Henning Kagermann im Handelsblatt zum Wartungshorizont von R/3 Enterprise bis Ende 2008 haben viele Unternehmen mit Verunsicherung reagiert, da sie sich gedrängt fühlten, mySAP ERP schnell einzuführen. Viele Anwenderunternehmen planen derzeit noch den Umstieg von Release 4.6 auf R/3 Enterprise - mySAP ERP liegt für diese noch in ferner Zukunft. Die Ebydos-Lösungen sind ab R/3-Release 4.0 einsetzbar.

Das Invoice Cockpit ist eine Rechnungsbearbeitungsplattform, die die per OCR-Erfassung extrahierten Rechnungsdaten direkt an das SAP-System übergibt und für die Finanzabteilung einen "Single Point of Entry" für den Bereich der Rechnungsbearbeitung darstellt. Der Rechnungsprüfer hat mit der Lösung eine integrierte Sicht aus SAP und eine komfortable Kontrolle über alle Abläufe. Er kann sowohl die gescannten Rechnungsimages aufrufen als auch die Rechnungen direkt verbuchen. Neben RTL zählen ThyssenKrupp Stahl, W.C. Heraeus, MTU Aeroengines, Stahlwerke Bremen, Saurer Group, SAPPI Papier Holding und der Energiedienstleister SÜWAG zu den Referenzen für diese Ebydos-Lösung. Ergänzend liefert der Frankfurter SAP-Spezialist eine Software für die Rechnungsprüfungs- und -freigabeprozesse, den Web Cycle. Diese intranetbasierte Komponente lässt sich sehr einfach mit dem SAP Business Workflow kombinieren. Sie ermöglicht aber auch die Steuerung dieser Prozesse außerhalb von SAP. Ebydos arbeitet im Bereich der SAP-Rechnungsbearbeitung weltweit exklusiv mit ReadSoft zusammen. Hier kommt die Erfassungslösung ReadSoft DOCUMENTS for Invoices für den Part der Datenextraktion zum Einsatz, während die Integration der Daten und deren weitere Bearbeitung mit Invoice Cockpit beziehungsweise Web Cycle realisiert wird.

Kontakt

ReadSoft AG
Falkstraße 5
D-60487 Frankfurt am Main
Social Media