Große MySabre+merlin-Roadshow

Nach dem ITB-Erfolg auf Tour durch 15 Städte
(PresseBox) (Frankfurt, ) Sabre Travel Network geht auf Roadshow: Vom 11. Mai bis zum 17. Juni tourt das Team durch 15 deutsche Städte von Bremen bis Augsburg. Mit auf Tour sind die Partner TUI, Europäische Reiseversicherung und Siemens Business Services (SBS). Im Mittelpunkt der Tour stehen Lösungen für Reisebüros rund um MySabre+merlin, das Web-basierte Frontoffice für Reisebüros, Ketten, Kooperationen und Franchise-Systeme, und das Mid- und Backoffice von Sabre Travel Network.

Das zweitgrößte deutsche Reservierungssystem Sabre Travel Network präsentiert sich seinen Kunden auf einer großen Roadshow durch 15 deutsche Städte. Die Tournee richtet sich an Non-IATA- und IATA-Reisebüros, Ketten, Kooperationen und Franchise-Partner, unab-hängig davon, ob die Agenturen einen touristischen oder einen Flugschwerpunkt haben.

Während der Roadshow geht das Sabre-Travel-Network-Team auch auf die Null-Provisionen bei Airline-Buchungen ein. Themen sind hier die Lösungen der GDS für Reisebüros, Chancen durch Satelliten-Ticket-Druck und die Einbindung von Service-Gebühren in den Arbeitsprozess und die Preiskalkulation.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr. Nach der Einleitung stehen Präsentationen zu den Themen MySabre+merlin, Reservierung, TUI Iris Plus, merlinevent, flightExpress und MySabre+merlin Shop auf der Tagesordnung. Es folgen eine Kurz-Vorstellung der Europäischen Reiseversicherung und Präsentationen zum MySabre+merlin-Midoffice mit den Tools für das Customer Relationship Management (CRM) und die Auftragsbearbeitung.

Sabre Travel Network und die Partner
Zur Generation Plus von Sabre Travel Network gehören auch die Partner, die das Unternehmen auf der Roadshow durch Deutschland begleiten. Erstmalig ist auf der Roadshow TUI Deutschland dabei. Die TUI-Mitarbeiter stellen die in MySabre+merlin integrierte neue IRIS.PLUS-Anwendung vor. Als weiterer Roadshow-Partner informiert die Europäische Reiseversicherung über die neuen Produkte aus München. Auch Siemens Business Services geht mit auf Tournee. In der Pause und im Anschluss an die Präsentationen von Sabre Travel Network präsentiert der IT-Konzern neue Modelle und die günstigen Hardware-Preise. Außerdem stellen sich die Hotelketten vor, in denen die Roadshow zu Gast ist.

In jeder Stadt beginnen die Veranstaltungen von Sabre Travel Network um 19 Uhr. Die Roadshow-Termine im einzelnen:

11. Mai Hamburg Steigenberger Hotel
12. Mai Bremen Hilton Bremen
13. Mai Hannover Radisson SAS
25. Mai Karlsruhe Dorint Novotel Karlsruhe Kongress
26. Mai Freiburg Hotel Rheingold
27. Mai Stuttgart Holiday Inn Stuttgart
1. Juni Frankfurt/M. Frankfurt Marriott Hotel
2. Juni Köln Holiday Inn Köln - Am Stadtwald
3. Juni Dortmund Holiday Inn Dortmund - City Centre
7. Juni Nürnberg Le Meridien Grand Hotel Nürnberg
8. Juni Augsburg Dorint Novotel Augsburg
9. Juni München Le Meridien München
14. Juni Leipzig Renaissance Leipzig Hotel
16. Juni Dresden Mercure Dresden
17. Juni Berlin Steigenberger Berlin

Interessenten können sich im Internet unter www.sabretravelnetwork.de oder per Fax unter 040-27 83 82 999 anmelden.

Sabre Travel Network, ein Unternehmen der Sabre Holdings, bietet Zugang zum weltweit führenden Globalen Distributionssystem (GDS). Seine Produkte und Dienstleistungen machen mehr als 56.000 Reisebüros weltweit zu Reise-Experten. 1960 gegründet, war Sabre das erste System, das Käufer und Verkäufer von Reisen verbunden hat. Heute enthält das System mehr als 400 Fluggesellschaften, rund 60.000 Hotels, 53 Autovermieter, neun Kreuzfahrt-Reedereien, 36 Eisenbahnen und 232 Reiseveranstalter. Sabre Holdings Corporation ist ein weltweit führender Anbieter im Reisegeschäft. Weitere Information über Sabre Holdings gibt es unter www.sabre-holdings.com. Sabre wird an der New Yorker Börse gehandelt (NYSE: TSG).

Kontakt

Sabre Deutschland Marketing GmbH
Weidestraße 122b
D-22083 Hamburg
Karsten Lüchow
Lüchow Medien & Kommunikation
Social Media