PC-Speichersoftware setzt neuen Preis-/Leistungsstandard

DataCores SANmelody mit Rekordwerten getestet
(PresseBox) (Ft. Lauderdale, München, ) DataCore Software, unabhängiger Anbieter offener Speichermanagement- und Konsolidierungsplattformen, hat in Tests des Storage Performance Councils nach dem SPC-1 Benchmark(TM), einem anerkannten objektiven Standard für Leistungsvergleiche von Speichersystemen, einen neuen Rekord für das Preis-/Leistungsverhältnis von Storage-Subsystemen aufgestellt. Auf einem herkömmlichen PC-Server erzielt DataCores Disk-Server-Software SANmelody(TM) 19.949 Speicheroperationen pro Sekunde (IOPS; Input/Output Operations per Second), und übertrifft damit die bis dato veröffentlichten Leistungswerte jedes Midrange- und die der meisten High-End-Speichersysteme. Im Preis-/Leistungsvergleich setzt DataCore mit 4,06 US-Dollar pro SPC-1 IOPS(TM) eine neue Rekordmarke für Speichersubsysteme auf.

DataCore erreicht diese Ergebnisse mit kostengünstiger Standardhardware: Im SPC-1-Test wurde die SANmelody Software auf einem kostengünstigen PC-Server „von der Stange“ mit dualem Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und 56 Disk-Laufwerken installiert. Mit dem Preis-/Leistungsergebnis übertraf die DataCore-Lösung den alten Rekord von 4,58 US-Dollar, der mit einem integrierten, direct attached RAID-Controller erzielt wurde. Die Werte vergleichbarer zentraler Speichersysteme, die wie SANmelody Speicherzugriff für eine Vielzahl von Anwendungen bieten, wurden um das zwei- bis vierfache übertroffen. Gleichzeitig setzt DataCore mit 350 IOPS pro Disk einen inoffiziellen Rekord, der den besonders effizienten Einsatz der Festplattenspindel beweist.

„DataCore ist bekannt für die hervorragende Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit seiner SANsymphony(TM)-Lösung im High-End-Bereich“, sagt George Teixeira, CEO bei DataCore. „Jetzt haben wir dies auch mit SANmelody, unserer Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, bewiesen. Wir arbeiten intensiv an neuen Technologien wie iSCSI oder SATA, um unseren Kunden die jeweils effektivste Lösung zu bieten und die Kosten von Speicher zu senken.“

SANmelody kann direkt über DataCores Webstore unter www.datacore.com oder als Komplettlösung mit Disk Servern über DataCores weltweites Partner- und OEM-Netzwerk bezogen werden. Die SANmelody Software ist in der Einstiegsversion für unter 1.000 Euro erhältlich und ermöglicht auch kleinen Unternehmen, von den Vorteilen der fortschrittlichsten Netzwerk-Speichertechnologie zu profitieren. SANmelody ist eine äußerst kostengünstige Lösung, um unterschiedlichen Anwendungsservern unter Windows-, Linux-, UNIX-, MacOS- und NetWare-Betriebssystemen Speicherkapazität zentral zur Verfügung zu stellen. Bei höheren Anforderungen kann SANmelody optional mit automatischer Speicherbereitstellung, automatischem Failover und zusätzlichen Funktionen zur Datenreplikation ausgestattet werden.


Der komplette Testbericht sowie eine Zusammenfassung der DataCore-Ergebnisse stehen auf der Website des Storage Performance Councils zum Download bereit unter http://www.storageperformance.org/....


Über DataCore Software
DataCore Software verbessert die Effizienz des Speichermanagements entscheidend, da seine innovative Technologie höchstes Leistungsvermögen mit der Anpassungsfähigkeit von Hardware-unabhängigen Lösungen kombiniert. Dem Anwender bieten die preisgekrönte SANsymphony Software sowie die Einstiegslösung SANmelody Disk Server große Flexibilität und Einsparpotenziale bei Speichererweiterungen, da er aus einem breiten Spektrum an Speichersystemen entsprechend seiner jeweiligen Preis- und Leistungsanforderungen wählen kann. Kleine und mittlere Unternehmen, die Datenzentren von Global 2000-Unternehmen und führende OEMs für Speichersubsystemen profitieren weltweit von DataCores umfassendem Produktportfolio, das zentrales bzw. automatisches Speichermanagement für Windows-, Unix-, Linux-, MacOS- und NetWare-Umgebungen bietet und einfache Kapazitätserweiterungen ermöglicht. DataCore befindet sich in Privatbesitz und unterhält seine Hauptniederlassung in Ft. Lauderdale, Florida. Weitere Informationen über Produkte sowie internationale Niederlassungen erhalten Sie unter www.datacore.com.

DataCore, das DataCore-Logo, SANmelody und Powered by DataCore sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier erwähnte DataCore-Produkt- oder Servicenamen sowie Logos sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Alle anderen hier erwähnten Produkte, Dienste und Firmennamen sind die Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

DataCore Software
DataCore Software GmbH, Leopoldstr. 244, 80807 München, Tel.: 089-24445-2151, Fax: 089-24445-5049,
E-mail: info@datacore.com

Pressekontakt
KONZEPT PR GmbH, Karolinenstrasse 21, 86150 Augsburg

Kontakt

DataCore Software GmbH
Bahnhofstrasse 18
D-85774 München
Michael Baumann
KONZEPT PR GmbH
PR Director
Regina Glaser
Social Media