ALPS Show 2004 – Traditionelle „Hausmesse“ zeigt Neuheiten im Bereich der Nanotechnologie und bei Mensch-Maschine-Schnittstellen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit der ALPS Show veranstaltet die ALPS Electric Co., Ltd. alle zwei Jahre eine Technologie-Ausstellung zur Präsentation ihrer neuesten Produkte. Die diesjährige „Hausmesse“ findet vom 26. bis 28. Mai im New Takanawa Prince Hotel in Minato-ku in Tokyo statt. Sie wird zusammen mit „ALPINE“ (100%iges Tochterunternehmen) durchgeführt und bietet eine Fülle von Innovationen. Darunter die neuesten Entwicklungen im Bereich der Nano- und Kommunikationstechnologie, neue Ansätze bei Mensch-Maschine-Schnittstellen und viele weitere Produkte, die das Engagement des Unternehmens im Bereich „Human Media Interactive“ unterstreichen. Zu den Neuheiten gehören unter anderem der weltweit dünnste Fingerabdruck-Sensor in druckempfindlicher 0,19-mm-Folie, eine transparente, in LC-Displays integrierbare Sensorkonstruktion, GMR-Dünnfilm-Schreib-/Leseköpfe für winzige Festplatten mit Baugrößen unter einem Zoll, eine Reihe äußerst kompakter Schalter und Drehgeber sowie Tuner mit eingebautem Demodulator für digitales terrestrisches Fernsehen. Vor allem im Automobilbereich werden die jüngsten Entwicklungen für Furore sorgen. Insbesondere die „Drive by Wire“-Demonstration und das „Near Future Concept Car“. Zur ALPS Show 2004 werden wieder weit über 10.000 Besucher erwartet.

Die „ALPS Hausmesse“ hat schon Tradition: Sie wird seit über 20 Jahre im zweijährigen Turnus durchgeführt. Ursprünglich für Mitarbeiter als Training, zur Motivation und zur Anschauung von Technologieplattform, etc. konzipiert, wurden im Laufe der Jahre immer mehr Kunden, Pressevertreter und Personen des öffentlichen Lebens aus der japanischen Stadt-/Landespolitik und Wirtschaft eingeladen. Alle Entscheidungsträger von ALPS, auch der Gründer des Unternehmens K. Kataoka und sein Sohn M. Kataoka, werden während der dreitägigen Veranstaltung anwesend sein.

Kontakt

ALPS ELECTRIC EUROPE GmbH
Schiessstrasse 43
D-40549 Düsseldorf
Social Media