Preiswerte RAID-Speicherlösung PSP bietet flexibles red-i-Storage-System mit SATA-Festplatten

(PresseBox) (Hahnstätten, ) Mit „red-i Storage“ erweitert der Distributor PSP aus Hahnstätten sein Produktportfolio im Storage-Bereich um eine flexible und kosteneffiziente RAID-Speicherlösung. Sie eignet sich insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen sowie für Arbeitsgruppen mit hohen Kapazitätsanforderungen. Die Speichersysteme sind in einem Gehäuse mit integriertem RAID-Controller von Ci-Design untergebracht. Sie werden nach BTO von PSP je nach Kundenwunsch mit bis zu 16 SATA-Festplatten zu je 250 GB bestückt und verfügen über eine maximale Speicherkapazität von 4 TB. Beim Einsatz von 400-GB-Festplatten ist eine Gesamtkapazität von 6,4 TB möglich. Die Größe von nur 3 HE ermöglicht einen platzsparenden Einbau in 19“-Racks. Die red-i-Storage-Systeme sind mit SCSI- oder Fibre Channel-Hostanschlüssen zu haben. Sie sind ab Ende Mai bei PSP zum Preis ab 6.000 Euro verfügbar.

Die red-i-Storage-Systeme ermöglichen einen preiswerten Einstieg in die RAID-Technologie und können entsprechend den Bedürfnissen des Kunden flexibel ausgebaut werden (BTO by PSP). Trotz des vergleichsweise niedrigen Preises verfügen sie über herausragende Leistungs- und Sicherheitsmerkmale. Der integrierte RAID-Controller hat einen 128-MB-Cache-Speicher, der bis auf 1 GB aufrüstbar ist und die RAID-Level 0, 0+1, 1, 3, 5, 30, 50 sowie JBOD unterstützt. Die für die Rack-Montage vorgesehenen Systeme verfügen über eine modulare Architektur und eine redundante Hot-swap-austauschbare Stromversorgung. Lieferbar sind die Speichersysteme entweder mit zwei SCSI-Host- oder zwei 2-Gb-Fibre-Channel-Host-Anschlüssen. Die maximale Datentransferrate liegt bei der Variante mit SCSI-Anschluss bei 320 MB/s, mit FC-Anschluss bei 256 MB/s.

Die Speichersysteme erlauben eine Online-Kapazitätserweiterung sowie die In- und Out-Band Remote Administration. Fehlermeldungen können per Fax, Pager und/oder E-Mail erfolgen. Des Weiteren verfügen die red-i-Storage-Systeme über Tools zur automatischen Fehlerbehebung und über einen Sicherheitsverschluss.

Kontakt

PSP GmbH
Bahnhofstr. 6
D-65623 Hahnstätten
Susanne Pillokat-Tangen
PSP GmbH
Pressekontakt
Social Media