Six präsentiert das neue Release SixCMS 5.0 und neue Produkte auf der CeBIT 2002

(PresseBox) () 11.03.2002
+++ SIX mit Produktinnovationen auf der CeBIT +++ Erfolgsgeschichte als Produkthaus +++


SIX präsentiert neues Release - das Content Management System SixCMS 5.0 - und neue Produkte auf der CeBIT 2002

Stuttgart, 11. März 2002
Vor genau drei Jahren, im März 1999, präsentierte die SIX Offene Systeme GmbH der Öffentlichkeit mit SixCMS das erste Standardprodukt aus dem Hause SIX. Das Content Management System entstand aus dem Know-how zahlreicher Projektentwicklungen und konnte sich innerhalb kürzester Zeit auf dem internationalen Markt etablieren. Nach nur 2 Jahren waren schon weit über 100 Systeme bei namhaften Kunden im Einsatz. Heute, nach drei Jahren, gehört SIX längst zu den Marktführern in Deutschland und wird jetzt auf der CeBIT 2002 das neueste Release SixCMS 5.0 vorstellen. Zu den wesentlichen Erweiterungen zählen die Versionskontrolle, frei definierbare Workflows, internes Benachrichtigungssystem sowie individuell konfigurierbares Backend.

Neben SixCMS 5.0 stellt das mittlerweile über 10 Jahr alte Unternehmen SIX auf der CeBIT weitere Produkte vor. SixAIM_Billing für Online-Abrechnung und SixAIM_Profiling für eCRM-Prozesse.

SixAIM_Billing, ebenfalls entstanden aus langjährigen Individualentwicklungen, kam bereits 1999 auf den Markt. Da erst die jüngste Entwicklung einen regelrechten Nachfrage-Boom nach Abrechnungs-Systemen hervorgebracht hat, kann SIX jetzt ein Produkt anbieten, welches bereits mehrfach im Einsatz und erfolgreich getestet ist. Bei www.wissenschaft-online.de erlaubt das SixAIM die kombinierte Abrechnung von Geschäftsmodellen wie Pay-per-View oder Abonnement von Online-Inhalten kombiniert mit dem Verkauf von Offline-Produkten wie Büchern. Bei www.xipolis.net/ werden mit SixAIM u.a. Brockhaus-Artikel online verkauft.

SixAIM_Profiling für eCRM ist das neueste Produkt aus dem Hause SIX und wird auf der diesjährigen CeBIT erstmals präsentiert. Kompatibel zu den Lösungen des SIX-Produkt-Portfolios organisiert SixAIM_Profiling die Kundenbindungsmaßnahmen und automatisiert die gewünschten Kommunikationsprozesse.

PayPerStream™ ist ein weiteres Produkt aus dem Hause SIX. Es handelt sich hier um eine gemeinsam entwickelte Secure-Streaming Lösung der Partner AME, SIX und Tiscali, für diebstahlsicheres Streaming im Internet. Aktuell kommt dieses System zum Einsatz bei Beate Uhse TV.
Noch in der Entwicklungsabteilung befindet sich das aktuellste Baby: SixAIM_Projects. Damit reagiert SIX auf die Forderung nach professionellen Projektmanagement - Tools. Grundlage für dieses Produkt ist das Projektmanagement-Tool, welches bei SIX intern für die Abwicklung von Projekten bereits erprobt zum Einsatz kommt.


SIX ist das einzige Softwarehaus, das Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen aus einer Hand bietet und somit nicht nur Teilbereiche sondern das komplette Online-Business abdecken kann. Namhafte Kunden wie Buderus AG, Sony Music Deutschland, die Landesregierung Baden-Württemberg oder IDS Scheer vertrauen längst auf Software Lösungen von SIX.
Maßgeblich verantwortlich für diesen Erfolg ist "eine konservative und konsolidierte Wachstums- und Produktentwicklungsstrategie, die dem Markt voraus, ihm aber nicht davon gesegelt ist. Ein wachsendes, verlässliches und kompetentes Team orientiert sich an den existierenden und absehbaren Bedürfnissen der Kunden und setzt diese in erfolgreiche Lösungen um." so Ralph Kissner, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter.
Seit November 2000 unterstützt auch die holtzbrinck networXs AG dieses Vorgehen als Investor mit einer Minderheitsbeteiligung von 25%.

So konnte sich SIX als Produkthaus etablieren und reagiert jetzt auch personell auf diesen Erfolg. Ab März 2002 zeichnet Dr. Dirk Heuer als Produktmanager für die Weiterentwicklung und Betreuung des SIX-Produkt-Portfolios verantwortlich. Dr. Heuer war zuletzt 4 Jahre als Director Key Accounting bei SIX tätig und kennt die Produkte, Projekte und Kundenbedürfnisse bis ins letzte Detail. Mit diesem Know-how wird er die Synergien zwischen den SIX-Produkten noch weiter erhöhen und mit Weiterentwicklungen und neuen Produkten auch neue Märkte für SIX erschließen.

Parallel dazu hat SIX die Niederlassung in Berlin räumlich und personell deutlich vergrößert und an einem Standort in Marburg ein Team für Training, Support und Service gegründet, um SIX-Kunden flächendeckenden Service gewährleisten zu können.

Zukünftig wird SIX nicht nur mit weiteren Produkten von sich reden machen, sondern auch das Thema Internationalisierung weiter voran treiben. Kurz vor der CeBIT wurde bereits der erste Vertrag mit einem Partner aus USA unterschrieben: Locust Systems Inc., New York.

Besuchen Sie uns auf der CeBIT.
Halle 6 Stand H18

Wir freuen uns über Ihren Besuch und stehen Ihnen auch nach der Messe für Interviews, Markteinschätzungen, Expertenmeinungen oder Fachbeiträgen gerne zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Sandra Brand
Public Relations
SIX Offene Systeme GmbH
Tel +49 (711) 9 90 91-59
eMail: presse@six.de

Kontakt

Six Offene Systeme GmbH
Am Wallgraben 99
D-70565 Stuttgart
Social Media