Horváth & Partners: Bessere Budgets sind möglich

(PresseBox) () Stuttgarter Managementberater stellen evolutionäres Konzept für die Verbesserung der Unternehmensplanung vor

Stuttgart, 18.12.2002
Eine wachsende Kritik am klassischen Budgetierungsprozess verzeichnet die Managementberatung Horváth & Partners. Auch in Deutschland, so der Leiter des Competence Centers Controlling Systeme, Priv.-Doz. Dr. Ronald Gleich, suchten immer mehr Unternehmen einen Ausweg aus den offenkundigen Schwächen des herkömmlichen Vorgehens. Als zu langwierig, zu teuer und zu ungenau schätzten zunehmend nicht nur Controller, sondern auch Finanzvorstände und Vorstandsvorsitzende den Status quo ein. Demgegenüber haben insbesondere skandinavische Unternehmen in den vergangenen Jahren versucht, mit dem radikalen Verzicht auf Budgetierung Auswege aus diesen Schwierigkeiten zu finden. Ungeachtet beachtlicher Erfolge glauben die Berater von Horváth & Partners, dass dieser "Beyond Budgeting" genannte Ansatz viele Unternehmen überfordern könnte.

Auf einer von Horváth & Partners veranstalteten Fachkonferenz in Stuttgart stellten jetzt namhafte Unternehmen wie BASF, die Deutsche Bahn und UBS ihre Konzepte für einen evolutionären Umbau des Planungsprozesses vor.Wichtige Elemente sind die Fähigkeit, schneller auf Marktveränderungen zu reagieren und strategische Zielsetzungen besser mit der operativen Planung zu verknüpfen. Und statt detaillierter Budgets für viele Objekte sorgt die Unterscheidung zwischen Globalbudgets und relevanten Detailbudgets für positive Effekte in Zeitbedarf und Kosten.

Horvath & Partners hat aus diesem Ansatz der schrittweisen Verbesserungen ein systematisches, Advanced Budgeting genanntes Konzept entwickelt. Die Resonanz im Markt darauf sei, so Gleich, sehr positiv: "Die Unternehmen können sich einfach nicht mehr leisten, dass zwischen 10 und 20 Prozent der Arbeitszeit im Management und oft gar mehr als 50 Prozent im Controlling für Planung und Budgetierung gebraucht werden? mit vielfach unbefriedigenden Ergebnissen." Das Ziel seien effizientere Prozesse mi belastbareren Plänen und Budgets.

Über Horváth & Partners
Horváth& Partners ist eine unabhängige, international tätige Management-Beratung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Boston, Budapest, Düsseldorf, München, Prag, Stuttgart, Wien und Zürich. Kunden sind Großunternehmen und große Mittelständler aus Industrie, Finanz, Dienstleistung und Handel sowie öffentliche Organisationen.
Im Mittelpunkt der Beratung steht die Leistungssteigerung und die nachhaltige Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Organisationen. Die Kompetenzschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Strategisches Management & Innovation, Prozessmanagement & Organisation sowie Controlling. Horváth & Partners begleitet die Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis hin zur Realisierung und maßgeschneidertem Training.

Ansprechpartner:
Oliver Weber, Horvath AG
Tel.: 0711 / 669 19 ? 19
Fax: 0711 / 669 19 ? 99
e-mail: oweber@horvath-partners.com

Kontakt

Horváth & Partners
Königstr. 5
D-70173 Stuttgart
Oliver Weber
Leiter Marketing und Kommunikation
Social Media