Weiterer Trial für MMS-Lösung von Materna

(PresseBox) () Live-Test der MMS-Dienste von Materna durch Luxemburger Netzbetreiber P&T .
Dortmund, 20. Dezember 2002. Seit dem 18. Dezember 2002 können sich die Kunden des Luxemburger Mobilfunk- und Festnetzanbieters P&T von den vielfältigen Möglichkeiten, die der neue Multimedia Messaging Service (MMS) bietet, live überzeugen. Pünktlich zu Weihnachten startet P&T sein MMS-Angebot, das den Versand und Empfang multimedialer Grußbotschaften für das LUXGSM-Mobilfunknetz umfasst. Die Dortmunder Materna Information & Communications liefert dafür mit ihrem MMS-Center das zentrale Netzelement für den Versand und Empfang von MMS. Neben dem MMS-Center stellt Materna P&T seinen Anny Way MMS Composer und sein Anny Way MMS Media Album für Tests zur Verfügung. Der von P&T jetzt getestete Anny Way MMS Composer ist ein Web-basiertes Tool für die Erstellung, den Versand und den Empfang von MMS. Bilder, Töne und Texte werden in Web-Archiven zur Verfügung gestellt und können leicht miteinander kombiniert werden. Es können auch selbst erstellte Inhalte verwendet werden, die innerhalb der Web-Umgebung geladen werden. Das ebenfalls an P&T gelieferte Anny Way MMS Media Album bietet eine reiche Auswahl an Motiven, die als mobile Postkarte von Handy zu Handy verschickt werden können. Materna und P&T arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Unter anderem setzt P&T auf das WAP Gateway, das WAP Portal und den SMS-im-Festnetz Dienst des Dortmunder Telekommunikationsspezialisten.

MATERNA GmbH Information & Communications MATERNA ist ein führendes Software-Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 1.350 Mitarbeiter und erzielte 2001 einen Umsatz von 181 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz in Dortmund ist das Unternehmen mit Geschäftsstellen und Tochtergesellschaften im gesamten Bundesgebiet sowie in Frankreich, Österreich, Belgien, Dänemark, den Niederlanden, Großbritannien, der Tschechischen Republik, Ungarn, Polen, Bangkok und Hongkong vertreten. In der Business Unit Information realisiert MATERNA ganzheitliche e-Business-Lösungen für Unternehmen und e-Government-Lösungen für öffentliche Auftraggeber, die sich aus der Internet-Anwendung, Kundenbindungs- und Service-Werkzeugen (e-CRM) sowie dem Management der dazu notwendigen IT-Systeme (e-Management) zusammensetzen. Die Business Unit Communications bietet Produkte und Lösungen aus dem Geschäftsbereich Mobile Solutions und Unified Messaging. Hierzu zählen vor allem mobile Mehrwertdienste auf Basis von WAP und SMS, die unter dem Markennamen Anny Way vertrieben werden. Die Anny Way Academy ist mit praxisnahen Trainings und Consulting-Dienstleistungen am Markt aktiv.

Weitere Informationen:
MATERNA Information & Communications
Antje Zimmer, Jana Asbeck
Vosskuhle 37, 44141 Dortmund, Germany
Phone +49 231 55 99 -531,-632
Fax +49 231 55 99 -67 531, -67 632
antje.zimmer@materna.de
jana.asbeck@materna.de
www.materna.de
www.annyway.de

Kontakt

Materna GmbH Information & Communications
Voßkuhle 37
D-44141 Dortmund
Social Media