Neue Niederlassung bietet InterSystems Raum für weiteres Wachstum

(PresseBox) () Anbieter postrelationaler Datenbanktechnologie trotzt aktueller Konjunkturentwicklung.

Darmstadt, 08. Januar 2003. Ab sofort ist die fuer Zentral-und Osteuropa zustaendige InterSystems GmbH in neuen Raeumlichkeiten in der Buerostadt West in Darmstadt zu erreichen. Der Umzug war notwendig geworden, da die bisherige Niederlassung mit dem ueberdurchschnittlichen Wachstum des deutschen Vertriebsbueros nicht mehr mithalten konnte.

Die in Darmstadt ansaessige InterSystems GmbH verzeichnete trotz der allgemein unguenstigen konjunkturellen Situation im Jahr 2002 ein Umsatzwachstum von ueber 20 Prozent und konnte damit das weltweite Wachstum des Unternehmens von 15 Prozent noch deutlich uebertreffen. "Die ueberaus positive Entwicklung von InterSystems in den vergangenen Jahren resultiert insbesondere aus den Erfolgen, die das postrelationale Datenbank-Managementsystem (DBMS) Caché seit seiner Markteinfuehrung 1997 erzielte", erlaeutert Joerg Klingler, Managing Director fuer Zentral- und Osteuropa bei der InterSystems Corporation. "Als Marktfuehrer im Bereich Embedded Databases haben wir uns mittlerweile grosse Marktanteile in spezifischen Branchen erarbeitet. So konnten wir selbst in den wirtschaftlich schwierigen Zeiten der letzten beiden Jahre einen soliden operativen Gewinn vorweisen, an die hundert neue Mitarbeiter einstellen und weltweit vier neue Niederlassungen eroeffnen. Ich freue mich besonders, dass unser Vertriebsbuero in Darmstadt einen beachtlichen Beitrag zu diesem Unternehmenswachstum beisteuerte - und das neue Atrium Office in der Buerostadt West bietet uns den dringend benoetigten Raum fuer unsere weiteren Expansionsplaene."

Ab sofort ist die InterSystems GmbH unter folgender Adresse zu erreichen:
Hilpertstr. 20a
D-64295 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151 1747-0
Fax: +49 (0)6151 1747-11
info@InterSystems.de
http://www.InterSystems.de

Ueber Caché.Die postrelationale Datenbank Caché, das Flaggschiff-Produkt von InterSystems, bietet als einzige Loesung auf dem Markt sowohl eine ausgereifte Objekt-Architektur und hochperformantes SQL als auch einen direkten multidimensionalen Datenzugriff. Darueber hinaus ermoeglicht der Daten- und Applikationsserver eine schnelle Entwicklung von Web-Applikationen, hohe Performance in der Transaktionsverarbeitung sowie Echtzeit-Analysen auf Live-Daten. Caché ist in den Lizenzierungsmodellen Named-User, Concurrent-User und Web (per System) erhaeltlich. Die Preise reichen von 240 Euro fuer Standalone-Systeme mit einem Benutzer bis hin zu 1.495 Euro pro Benutzer bei Caché Enterprise fuer den unternehmensweiten Einsatz auf beliebigen Servern. Caché laeuft unter Windows, OpenVMS, Mac OS X sowie auf zahlreichen UNIX-Plattformen wie IBM AIX, HP-UX von Hewlett-Packard, Tru64 UNIX, Sun Solaris und Linux.

Ueber InterSystems Die in den USA in Cambridge, MA, angesiedelte InterSystems Corporation (www.InterSystems.com) ist mit vier Millionen Anwendern weltweit einer der fuehrenden Anbieter von hochleistungsfaehigen Datenbanksystemen fuer Web-Applikationen.

Fuer Rueckfragen stehen Ihnen gerne zur Verfuegung:
InterSystems GmbH
Michael Ihringer
Hilpertstr. 20a
D-64295 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151 1747-0
Fax: +49 (0)6151 1747-11
ihringer@InterSystems.de
http://www.InterSystems.de

unicat communications
Gabi Eckart & Anja Seubert GbR
Alois-Gilg-Weg 7
D-81373 Muenchen
Telefon: +49 (0)89 743452-0
Fax: +49 (0)89 743452-52
info@unicat.com.pr
http://www.unicat.com.pr

Diese Informationen finden Sie elektronisch auf dem Web unter: http://www.InterSystems.de.

Kontakt

InterSystems GmbH
Hilpertstr. 20a
D-64295 Darmstadt
Social Media