Content Security für Unternehmen

(PresseBox) () AdhaeroTM Doc gewährleistet umfassenden Schutz

Adhaero Technologies, ein internationaler Anbieter im Bereich Dokumentensicherheit, hat mit AdhaeroTM Doc eine umfassende Windows-basierte Lösung entwickelt die eine Verschlüsselung und die Kontrolle für Microsoft Office-Dokumentinhalte und E-Mails gewährleistet.


Zugriffskontrollen sind heutzutage in verschiedensten Versionen verfügbar. Welche ein Unternehmen installiert hängt davon ab, worauf einzelne Benutzer Zugriff haben sollen oder nicht. Adhaero Technologies hat sich bislang darauf konzentriert, E-Mails vor neugierigen Augen zu schützen. Aber mit AdhaeroTM Doc, einem Produkt für die Dokumentensicherheit in Unternehmen, sollen jetzt auch andere Dokumente von dem zusätzlichen Schutz profitieren.


Dieser Schutz geht über das Netzwerk hinaus: Dokumente können nur noch von autorisierten Augen gelesen werden. AdhaeroTM Doc ermöglicht zunächst die Verschlüsselung von Objekten in Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Danach werden den Objekten digitale Zugriffsrechte zugewiesen, die den weiteren Zugriff, die Ver- oder Bearbeitung bestimmen. Für die Encryption der Dokumente wird der Blowfish Algorithmus verwendet, im nächsten Release verfügbar Ende Januar 2003, wird der AES Algorithmus (256 bit keys) integriert.

Die Installation von AdhaeroTM Doc ist benutzerfreundlich, sehr einfach in zwei Phasen zu installieren, wobei zunächst die Adhaero Doc Anwendung installiert wird. Dafür muss der User ein aus 16 alphanumerischen Zeichen bestehendes Passwort eingeben. Dieses Passwort ist der Verschlüsselungsschlüssel für eine Gruppe von Usern, die Dokumente gemeinsam benutzen möchten. Außerdem ist ein Standard-"Passwortsatz" einzugeben ? Adhaero unterbreitet einen entsprechenden Vorschlag, den Benutzer dann für den nächsten Installationsschritt verwenden. In der zweiten Installationsphase müssen Sie nach Eingabe des Passwortsatzes identifizierende Fragen beantworten, ähnlich wie beim Online-Banking. Außerdem ist ein Identifikationscode für den Autor erforderlich. Die Installation ist relativ schnell und problemlos, und sie erfordert keinen hohen Zeitaufwand.

Nach der Installation präsentiert Adhaero Doc beim ersten Sichern eines Dokuments ein
Fenster. Standardmäßig wird die Funktion "schützen" verwendet ? das heißt, das
Dokument wird verschlüsselt und kann nur von einer anderen Person in der Gruppe
geöffnet werden. Aber die Anwendung bietet weit mehr als diese grundlegende
Sicherheit. Sie können ein Zugriffsfenster festlegen, das andere Benutzer erst nach
einem bestimmten Datum sehen können. Sie können bestimmen, dass das Dokument
zu einem bestimmten Datum zerstört wird, so dass nicht weiter darauf zugegriffen
werden kann. Außerdem können Sie das Drucken oder Kopieren des Dokuments
untersagen.

Die Anwendung selbst bietet drei Authentifizierungsmethoden. Standardmäßig ist keine Authentifizierung erforderlich. Aber Sie können auch den Passwortsatz verlangen, so dass nur Benutzer, die diesen kennen, auf das Dokument zugreifen können. Der Administrator kann außerdem einen Gruppencode zuweisen, mit dem Benutzer in der gleichen Gruppe auf das Dokument zugreifen. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung des Windows NT Logins, weil das Produkt sich in die Windows NT Verzeichnis- und Passwortstruktur integrieren lässt.

AdhaeroTM Doc ermöglicht eine maßgeschneiderte Zusammenarbeit mit Office-Objekten
und eignet sich insbesondere für Unternehmen, die eine gemeinsame Benutzung von sehr
sensiblen Informationen gewährleisten müssen und die vertraulich bleiben sollen.
Die praktisch undurchdringliche Sicherheit für Office-Dokumente ist ein überaus positiver
Aspekt des neuen Produktes, das ab sofort verfügbar ist als download unter
www.adhaero.com. Weitere Informationen zu Adhaero erhalten sie auch direkt bei
Adhaero Technologies Deutschland unter 08124-9100-50.

Adhaero Doc kostet 299 Euro zzgl. Mwst.

Über Adhaero Technologies

Adhaero Technologies bietet Produkte für den transparenten Schutz von Dokumenten und E-Mails aus der Microsoft Office Umgebung an. Die Produkte von Adhaero kontrollieren die Verwendung von Informationswerten während ihres gesamten Lebenszyklus ? auch während und nach der Übermittlung an geprüfte Empfänger ? und garantieren damit eine sichere und transparente Zusammenarbeit über das Internet. Adhaero Technologies hat seinen Hauptsitz in Boca Raton, Florida (USA). Die europäische Niederlassung ist in Newcastle, Großbritannien sowie ein Sales Office in Deutschland. Das Unternehmen hat seine zwei Entwicklungszentren in den jeweiligen Standorten USA und Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.adhaero.com
Ihre Ansprechpartner:
Adhaero Technologies Deutschland
Am Niederfeld 12, D-85664 Hohenlinden
Tel: 08124-91 00-50, Fax: 08124-91 00-51
E-Mail: sales-germany@adhaero.de Internet: www.adhaero.de

PR Agentur:
Marketing Communications Sauer + Partner
Am Niederfeld 12, D-85664 Hohenlinden
Tel: 08124-91 00-0, Fax: 08124-91 00-99
E-Mail: presse@mc-sauer-partner.de Internet: www.mc-sauer-partner.de

Kontakt

Sauer & Jäckisch GbR
Heidelberger Str. 64
D-68519 Viernheim
Social Media