hanseWasser Bremen GmbH setzt auf windream

(PresseBox) () Bremer Unternehmen ruestet sein DMS und Archivsystem mit weiteren windream-Lizenzen auf

Bochum, 9. Januar 2003. – Die hanseWasser Bremen GmbH, ein in Norddeutschland fuehrendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Abwassser-Entsorgung mit Sitz in Bremen, wird den unternehmensweiten Einsatz des Dokumenten-Management- und Archivsystems windream durch den Kauf weiterer Lizenzen ausbauen. Bereits in der Vergangenheit hatte sich die hanseWasser Bremen GmbH grundsaetzlich fuer windream als DMS und Archivsystem zur Dokumentenverwaltung entschieden.

Updates und Add-on-Produkte

Nachdem die hanseWasser Bremen GmbH die Version 2.5 von windream bereits seit zwei Jahren erfolgreich einsetzt, werden die mit windream ausgestatteten Arbeitsplaetze nun auf die aktuelle Version 3.0 aufgeruestet. Darueber hinaus hat das Unternehmen fuenfzig zusaetzliche windream-Lizenzen erworben, um damit weitere Arbeitsplaetze auszustatten.

Standortunabhaengiger Zugriff mit dem windream web portal

Durch den Kauf des windream web portals werden externe Mitarbeiter der hanseWasser Bremen GmbH nun auch die Moeglichkeit haben, unabhaengig von einer lokal begrenzten windream-Installation auf Dokumente zugreifen zu koennen, die im DMS oder im Archiv gespeichert sind. Neben einem standortunabhaengigen Zugriff auf Dokumente bietet das windream web portal eine komfortable und leicht zu bedienende Recherche-Funktion ueber das Internet.

windream fuer unterschiedliche Einsatzbereiche

Gegenwaertig wird windream bei der hanseWasser Bremen GmbH vornehmlich zur Verwaltung von Vertragsunterlagen eingesetzt. Das Unternehmen will den Einsatzbereich des DMS jedoch auf die Verwaltung ihrer Anlagen- und Kanaldokumentation ausdehnen.

Kontakt

windream GmbH
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Social Media