Neuer DDR-Abschluß-Regler-Chip von National Semiconductor mit Überhitzungsschutz- und Abschalt-Funktion

(PresseBox) () Fürstenfeldbruck, 13. Januar 2003 – Zur Ergänzung ihres Angebots an Spannungsreglern für Busabschlüsse von DDR-Speichern (Double Data Rate) präsentiert die National Semiconductor Corporation (NYSE:NSM) ein neues Mitglied ihrer leistungsfähigen Linearregler-Familie, das für ein zügiges und günstiges Design von Notebook-PCs konzipiert ist. Der neue Linearregler LP2996 eliminiert jegliches Schaltungsrauschen, verbessert die Signalintegrität, verringert die Gesamt-Systemkosten um bis zu 60 % und beschleunigt damit den Einsatz von DDR-Speichern in den verschiedensten Computer-Applikationen.

Mit der Einführung des LP2996 sorgt National bei den Notebook-PCs für dieselben Kosten und Platzersparnisse, die die Busabschluss-Linearregler LP2995 und LP2994 im Bereich der Desktop-PCs ermöglichten. Der gemäß den JEDEC Stub Series Termination Logic-Spezifikationen (SSTL-2) für den DDR-Busabschluss entwickelte LP2996 zeichnet sich durch den geringsten Platzbedarf in der Industrie aus und bietet Features speziell für Notebook-Applikationen, in denen es auf minimale Leistungsaufnahme ankommt.

Der Linearregler ist als Stromquelle und senke für Dauerströme bis 1,5 A ausgelegt. Er bietet integrierten Überhitzungsschutz, einen Shutdown-Pin, einen Referenz-Ausgang für Chipsätze und DIMMs sowie einen Sense-Pin zur verbesserten Lastregelung. Außerdem sind unabhängige Eingänge für die Stromversorgung (PVin) und die analoge Spannung (AVin) vorhanden. “Der Designer hat dadurch die Möglichkeit, die Leistungsschaltung mit geringerer Spannung zu betreiben. Dies ist besonders in Notebooks sinnvoll, da die Umwandlung aus 1,8 V die interne Verlustleistung verringern wird”, sagte Johan Hedman, Product Marketing Manager der Power Management Group von National Semiconductor in Europa. “Durch diese Eigenschaft eignet sich der LP2996 ausserdem hervorragend zur Erzeugung der VTT-Spannung von 0,9 V für die 1,8 V DDRII-SDRAMs der nächsten Generation.”

Die von National angebotene Familie von DDR-Busabschluss-Spannungsreglern umfasst derzeit die Bausteine LP2996, LP2994 und LP2995 und ist speziell für die Bereitstellung der aktiven Busabschluss-Spannung konzipiert. Bestandteil der Bausteine ist ein eingebauter Spannungsteiler zur Erzeugung einer Ausgangsspannung, die der halben Referenzspannung am Eingang entspricht. Die Familie ist dadurch zum Generieren der aktiven Busabschluss-Spannung gemäß den SSTL-2 (DDR), SSTL-3 und HSTL-Spezifikationen geeignet. Durch die Verfügbarkeit eines Linearreglers mit einem minimalen Aufwand an externen Bauteilen sowie mit einer Vielzahl von Gehäuseoptionen setzt die Produktfamilie LP299X den Maßstab für möglichst einfache und Platz sparende Busabschluss-Stromversorgungen für DDR-Speicher.

Preise und Verfügbarkeit

National Semiconductors neuer Linearregler LP2996 ist ab sofort im 8-Pin-Small-Outline-Gehäuse (SO-8) und im 16-Pin-Leadless-Leadframe-Package (LLP-16) verfügbar. Ab 1.000 Stück kostet der LP2996 in diesen Gehäusen pro Stück 0,90 US-$ und im Power-SO-8-Package 0,92 US-$.

Zu National Semiconductor

National Semiconductor ist das führende Unternehmen der Analogtechnologie, das die Entwicklung des Informationszeitalters vorantreibt. Mit seiner Fähigkeit, modernste analoge und digitale Technologien miteinander zu verbinden, fokussiert sich das Unternehmen auf die rasch wachsenden Märkte für Mobiltelefone, Displays, Informationsinfrastrukturen und Information Appliances. National mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien/USA, erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,5 Mrd. US-Dollar und beschäftigt weltweit rund 10.000 Mitarbeiter. Die europäische Zentrale des Unternehmens befindet sich in Fürstenfeldbruck nahe München. Weitere Unternehmens- und Produkt-Informationen sind unter www.national.com erhältlich.

Weitere Informationen:
National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Strasse 10
82256 Fürstenfeldbruck
PR: Solveig Lösch
Tel.: +49-8141-35-1443
Produkt: Johan Hedman
Tel.: +49-8141-35-1499
Fax: +49-0180-530 85 86
Internet: www.national.com

Kontakt

National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Str. 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Social Media