Synectico mit Workshop-Reihe zu IT-Sicherheit

(PresseBox) (Krefeld, ) Das Synectico Systemhaus, Spezialist für IT-Sicherheit und umfassende EDV Dienstleistungen, veranstaltet im August und Oktober eintägige IT-Security Kompakt-Workshops für Entscheider, Datenschutzbeauftragte und IT-Verantwortliche in Unternehmen und Institutionen. Aktuelle Themen sind der verschlüsselte Datenzugriff via VPN von unterwegs aus, Sicherheitslösungen speziell für mittelständische Unternehmen sowie Risiken und juristische Fallen bei der E-Mail Nutzung.

Organisationen aller Größenordnungen, unabhängig von der jeweiligen Branche, sind auf einen sicheren Umgang mit Internet und E-Mail angewiesen. Mit der Verbreitung und dem Einsatz elektronischer Medien sind auch Anwendungsrisiken und mögliche juristische Fallen exponentiell gewachsen. Aus den Anforderungen der Kunden haben sich die folgenden aktuellen Schwerpunktthemen zur IT-Sicherheit heraus kristallisiert:

Donnerstag, den 19. August 2004 Computerviren und Spam... Wie kann man sich heute und in Zukunft effizient schützen? Sicherheitslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen

Donnerstag, den 14. Oktober 2004 Anwendungsrisiken und (juristische) Fallen bei der E-Mail Nutzung

Donnerstag, den 25. November 2004 Wie bietet man Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten weltweit sicheren Zugang zum Firmennetz? Via Browser und einer Appliance! Ist der anfragende Client sicher? Endpoint-Security für alle internen und externen Zugriffe.

Die Workshops werden von den Spezialisten namhafter Herstellerpartner und juristischen Fachleuten durchgeführt.

“Durch unsere tägliche Beratungsarbeit sind wir mit den Sorgen unserer Kunden vertraut und greifen wichtige Themen mit dieser Workshop-Reihe auf. Dabei legen wir großen Wert darauf, praxisnah zu bleiben und verstanden zu werden. Experten vermitteln daher nicht nur Informationen, sondern stehen den Teilnehmern noch den ganzen Tag über für individuelle Fragen zur Verfügung", beschreibt Edgar Scholl, Spezialist IT-Sicherheit und Moderator der Seminare, das Konzept. “Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das Risikobewusstsein zu erhöhen, die Anwender zu sensibilisieren und präventiv statt reaktiv vorzugehen".

“Gerade in Zeiten von steigendem Kostendruck benötigen Unternehmen kompetente Beratung, um Dienstleistungen und Lösungen für ihren Bedarf an IT-Sicherheit zu optimieren. Kunden schätzen besonders unsere Erfahrung auf diesem Systemhaus-Spezialgebiet, aktuelle Zertifizierungen und unsere kurzen unbürokratischen Reaktionszeiten", ergänzt Thomas Küppers, Geschäftsführer der Synectico GmbH.

Weitere Informationen zu den Anmeldemodalitäten und Details zur Agenda finden Sie unter www.synectico.de.

Kontakt

antauris AG
Moorfuhrtweg 17
D-22301 Hamburg
Social Media