Tom Rabon wird Executive Vice President of Corporate Affairs

(PresseBox) () Stuttgart, 15. Januar 2003 - Red Hat hat Tom Rabon zum Executive Vice President of Corporate Affairs ernannt. Rabon bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung aus dem staatlichen und privaten Sektor in seine neue Position ein. In der Vergangenheit hat er intensiv mit Regierungen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, um neue wirtschaftliche Möglichkeiten in Schwellenländern wie China und Südamerika zu schaffen. Bei Red Hat wird Tom Rabon für die Zusammenrbeit mit staatlichen Organisationen und politische Initiativen verantwortlich zeichnen.

"Der Aufbau eines global erfolgreichen Unternehmens erfordert Erfahrung bei der Bildung strategischer Partnerschaften mit Regierungen und ihnen angeschlossenen Organisationen", erklärte Matthew Szulik, Chairman und CEO von Red Hat. "Tom Rabons internationale Erfahrung und seine Führungsqualitäten sind ein enormer Gewinn für das Managementteam von Red Hat."

Zuletzt war Tom Rabon sechs Jahre lang Vice President of Global Government Affairs bei Lucent. Hier leitete er ein Team von Regierungsfachleuten in den USA und anderen Ländern, das für die Repräsentation von Lucent bei allen Regierungen auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene verantwortlich war. Zuvor hatte Rabon 13 Jahre lang als staatlicher Vice President of Law and Government Affairs bei AT&T gearbeitet. Bevor Rabon in die Privatwirtschaft ging, war er Mitglied der Legislative im US-Bundesstaat North Carolina. Rabon hat seinen BA für Politikwissenschaft an der Universität von North Carolina gemacht.

"Viele staatliche Organe nutzen Open Source-Technologien, damit ihre Bürger die Möglichkeit haben, an der globalen Wissens-basierten Wirtschaft teilzuhaben. Red Hat verfügt über die internationale Präsenz, die Kompetenz und den Ehrgeiz, diesen Trend anzuführen", erläutert Tom Rabon. "Ich freue mich sehr, zur schnelleren globalen Verbreitung der Red Hat-Lösungen und intensiveren Unterstützung des Open Source-Prinzips durch die Regierungen beitragen zu können."

Red Hat, Inc. Red Hat ist der weltweit führende Anbieter von Open Source- und Linux-Produkten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Raleigh, North Carolina, und Niederlassungen weltweit. Die Europazentrale befindet sich in Surrey, Großbritannien. In Deutschland ist Red Hat in Stuttgart angesiedelt. Weitere Informationen finden sich unter www.redhat.de.

Pressekontakt:
Marcus Birke
AxiCom GmbH
Junkersstr. 1
82178 Puchheim
Tel.: 089-800 908-26
Fax: 089-800 908-10
E-Mail: marcus.birke@axicom.de

Kontakt

Red Hat GmbH
Werner-von-Siemens-Ring 14
D-85630 Grasbrunn
Social Media