Blast Radius stellt neue Version des XML-Editors XMetaL vor

Exklusiver Download der Testversion auf der Website der Ovidius GmbH
(PresseBox) (Berlin, ) XMetaL, der erfolgreiche XML/SGML-Editor von Blast Radius, steht in der neuen Version 4.5 zum Download auf der Homepage der Ovidius GmbH bereit. Exklusiv in Deutschland kann eine voll funktionsfähige 30-Tage-Testversion von XMetaL 4.5 kostenlos unter www.ovidius.com/xmetal heruntergeladen werden.

Mit XMetaL können XML- und SGML-Dokumente auf einfache Art und Weise erstellt und editiert werden. Sowohl DTD- als auch W3C-Schemata werden unterstützt. XMetaL gibt es in einer Autoren- und einer Entwicklerversion.

XMetaL 4.5 ist flexibler und effizienter als die Vorgängerversionen. Neben XML wird SGML wieder vollständig unterstützt. Beim Laden unbekannter Dokumente generiert XMetaL die wichtigsten Konfigurationen und Formate automatisch. XMetaL 4.5 überzeugt durch einen leistungsfähigen und besonders benutzerfreundlichen Tabelleneditor. Zur Bearbeitung und Darstellung mathematischer Formeln kann der MathML-Editor MathFlow von DesignScience integriert werden. Daneben überarbeitete Blast Radius die Entwicklungsumgebung von XMetaL komplett, so dass Anwendungen einfacher und schneller als zuvor erstellt werden können.

Erster Ansprechpartner für alle Fragen zu XMetaL 4.5 in Deutschland ist die Berliner Ovidius GmbH. Als Partner der kanadischen Blast Radius bietet Ovidius Lizenzen und Support zu XMetaL an. Außerdem führt Ovidius Schulungen durch und entwickelt Anwendungen. Mehr Informationen und XMetaL 4.5. zum kostenfreien Download gibt es unter www.ovidius.com/xmetal.

Kontakt

Ovidius GmbH
Alte Jakobstr.79-80
D-10179 Berlin
Social Media