CM4all WebsiteCreator um Webservices erweitert

(PresseBox) () Neue Dienste wie Votingtool, Onlineforum und MapPoint .NET basierter Lageplaner erweitern den Funktionsumfang des Online-Homepagebaukastens. Die neuen Services stehen ab sofort Hostingkunden der 1&1 Internet AG zur Verfügung.

Köln, 16. Januar 2002.

Der CM4all WebsiteCreator des Kölner Herstellers Content Management AG (CM-AG) ist der wohl am meisten genutzte Online-Homepagebaukasten. Allein über 150.000 zahlende Kunden der 1&1 Internet AG nutzen den CM4all WebsiteCreator zur kostengünstigen Erstellung und Verwaltung ihrer Webauftritte. Weitere Telekommunikationsfirmen in ganz Europa sowie diverse Branchenportale bieten die Software ebenfalls als Mehrwert für Ihre Kunden oder Community- Mitglieder an.

Bis zu 50.000 Kunden kann ein CM4all Application Server im Rechenzentrum eines Betreibers verwalten. Möglich ist dies durch die Nutzung neuester Standards wie XML, SOAP, J2EE und dem Einsatz eines optimierten Webservers. Durch diese Standards lassen sich beliebige weitere Softwaredienste in die CM4all Plattform der Betreiber einbinden. Bisher waren dies beim CM4all WebsiteCreator ein individualisierbares Flashintro, ein Besucherzähler und ein Gästebuch; seit Herbst vergangenen Jahres auch ein Fotoalbum mit Möglichkeiten zur Online-Bildbearbeitung.

Seit Ende Dezember steht nun die zweite Generation an Zusatzdiensten für den CM4all WebsiteCreator zur Verfügung. Dies sind ein Votingtool, mit dem Anwender sehr leicht Umfragen auf ihrer Homepage durchführen und auswerten können. Ein Forum, das Onlinediskussionen auf einer Homepage ermöglicht, und ein Lageplaner, der nach Eingabe einer Adresse den entsprechenden Kartenausschnitt in der selbst erstellten Website anzeigt. Letzterer basiert auf Microsofts MapPoint .NET, dem ersten kommerziell verfügbaren .NET Service. Dieser wurde von der CM-AG auf Basis der CM4all WebsiteCreator eigenen Application Syndication Technologie als Webservice eingebunden.

Die 1&1 Internet AG bietet diese neuen Zusatzdienste ab sofort allen CM4all WebsiteCreator Kunden unter dem Produktnamen "WebsiteCreator Plus" an. Dazu 1&1 Pressesprecher Michael Frenzel: "Mit dem erweiterten WebsiteCreator bauen wir unseren technologischen Vorsprung zu unseren Hosting-Mitbewerbern wieder aus. Diese Funktionen bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Websites noch weiter zu individualisieren und auszubauen."

Der erweiterte CM4all WebsiteCreator kann ab sofort unter www.1und1.com bestellt werden.

Über den CM4all WebsiteCreator

Der Funktionsumfang des Online-Homepagebaukastens ist voll konfigurierbar: Die CM4all Serversoftware wird im Rechenzentrum des jeweiligen Betreibers mit einer individualisierten Oberfläche, die dem CI des Betreibers entspricht, installiert. Kunden des Betreibers können die Software im Internetbrowser starten und damit ohne Programmierkenntnisse eine eigene Homepage gestalten und per FTP auf ihrem gemieteten Webspace veröffentlichen. Sollen Inhalte oder auch Design der Website geändert werden, so genügt das Aufrufen der CM4all WebsiteCreator Software und die Bearbeitung im WYSIWYG Editor im Browserfenster. Ein erneutes Veröffentlichen überschreibt die alten Inhalte und sorgt für eine aktualisierte Homepage.


Über die CM-AG
Die Content Management AG (kurz: CM-AG) wurde 1999 von Robert Schovenberg und Cornel Schnietz gegründet.

Das im Kölner Mediapark ansässige Softwarehaus entwickelt Content Management Lösungen auf Basis der CM4all Technologie - zur Erstellung, Pflege und leichten Aktualisierung von Webseiten.

Die CM4all Software-Produkte und -Lösungen werden über eigene Portale (http://www.cm4all.com, http://www.livingnet.de) und über Kooperationspartner, für die teilweise eigene Produkte entwickelt wurden, vermarktet. Die skalierbare Software- technologie basiert auf einem schnellen XML-Applicationserver und wird im Application Service Providing Modell betrieben.

Erfolgreich am Markt platzierte CM4all-Produkte sind der branchenspezifisch anpassbare Web-Baukasten CM4all WebsiteCreator, die professionelle Agentur-Software CM4all Business, sowie die Portal-Lösung CM4all Portal Server. Genutzt werden die CM4all-Produkte durch kleine und mittelständische Unternehmen, die für eine günstige Monatsgebühr ihre Homepage ohne Programmierkenntnisse online erstellen, verwalten und bearbeiten können.

Weitere Informationen unter http://www.cm4all.com

Kontakt:
Content Management AG
Silke Kanes
Presse & Kommunikation
Im Mediapark 5, 50670 Köln
Tel +49 (0)221 / 4545-248
Fax +49 (0)221 / 4545-221 mailto:press@cm4all.com

Kontakt

Content Management AG
Im Mediapark 6
D-50670 Köln
Social Media