FrontRange gewinnt die santix AG als neuen Partner

(PresseBox) () Value Added Reseller vertreibt ab sofort Helpdesk- und Call Center-Lösung HEAT Service & Support

München, 22. Januar 2003 – FrontRange Solutions, Anbieter von Vertriebs-, Marketing und Service-Support-Software, hat mit dem Softwarehaus santix einen neuen starken Vertriebspartner gefunden. Der Value Added Reseller wird ab sofort seinen Kunden die Helpdesk- und Call Center-Lösung HEAT Service & Support von FrontRange Solutions anbieten. Die santix AG bringt langjährige Vertriebs- und Projekterfahrung besonders auch in der Betreuung von mittelständischen Unternehmen mit. Ziel der Zusammenarbeit ist die Neukundengewinnung und die weitere Ausdehnung des Vertriebskanals für die erfolgreiche HEAT-Produktfamilie.

„Unsere Kunden sind auf der Suche nach leistungsfähigen Helpdesk-Lösungen, die schnell einsatzfähig sind und sich in die gesamtheitlichen IT-Management-Konzepte eingliedern,“ kommentiert Michael Santifaller, Vorstandsvorsitzender der santix AG, die Zusammenarbeit. „Mit HEAT von FrontRange Solutions können wir ihnen überdies ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten.“

Starke Lösung für den Helpdesk oder das Call Center

Die HEAT Lösungen wurden speziell für Unternehmen entwickelt, die leistungsfähige Helpdesks oder Call Center aufbauen wollen. Die erstklassigen Service und Support Softwaresysteme werden in Verbindung mit Asset Tracking, Knowledge Management und webfähigen Helpdesk Produkten angeboten. Zur HEAT Familie gehören:

- HEAT Service & Support, das Flaggschiff der HEAT Call Center- und Supportlösung. Entwickelt mit der Unterstützung erfahrener Helpdesk Manager hat HEAT Service & Support praktisch das moderne Helpdesk geschaffen und setzt weiterhin weltweit den Standard für Funktionalität, einfache Bedienbarkeit und Anpassbarkeit.
- iHEAT gibt IT Supportanalysten, Technikern oder Managern eine Webbrowser Oberfläche im gleichen Look and Feel und mit der zentralen Funktionalität wie HEAT Service & Support.
- Über HEAT Self Service können Kunden für viele allgemeine Probleme Lösungen finden (Knowledge base) und online Tickets öffnen und verfolgen. Auf diese Weise reduziert sich die Anzahl der Anrufe im Helpdesk oder Call Center entscheidend.
- Mit HEAT AssetTracker lassen sich Informationen in einem ständig verfügbaren Informationszentrum konsolidieren.
- HEAT PowerDesk gibt eingeschränkte HEAT Funktionalität und einfache Bedienbarkeit in einer preisgünstigen Konfiguration – ideal für ein Helpdesk oder Call Center von drei bis fünf Mitarbeitern.

Weltweit wird HEAT Service & Support unter anderem von Unternehmen wie AT&T, Barnes & Noble, Bayerischer Rundfunk, Galileo International, GZS, Kimberley Clark, Leitz, Mercedes Benz, Mitsubishi Electronics, Nintendo of America, Seagate, Unisys Corporation und VW Credit eingesetzt.

Die Unternehmen

FrontRange Solutions, gegründet 1989, ist ein führender Anbieter von Vertriebs-, Marketing- und Service-Support-Software. Die CRM-Lösungen ermöglichen es kleinen und mittleren Unternehmen die Prozesse im Marketing, Vertrieb sowie Kundenservice durch Web-basierte Anwendungen zu automatisieren. Mit der Unterstützung von mehr als 2.000 VARs nutzen bereits über 1.200.000 Anwender in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit Software von FrontRange. Darüber hinaus ist der CRM-Spezialist international der größte Reseller von Microsofts SQL Datenbankserver. Der Stammsitz liegt in Colorado Springs, Colorado. Die Zentrale für den zentraleuropäischen Bereich befindet sich in Unterschleißheim bei München. Die Website des Unternehmens ist unter www.frontrange.de verfügbar.

Die santix AG ist ein seit über einem Jahrzehnt etabliertes, branchenneutrales Systemhaus. Im Geschäftsbereich IT-Management werden Beratung und gesamtheitliche Lösungen für das Management von IT-Systemen und die Automatisierung von IT-Geschäftsprozessen mit Standardprodukten angeboten. Der Bereich E-Business optimiert und integriert vertriebsorientierte Prozesse in Individual-Lösungen mit etablierten Internet-Technologien. Über Seminare erhalten Kunden das notwendige Know-how zum Betrieb der eingesetzten Produkte und santix-Lösungen. Partnerschaften mit führenden Technologielieferanten und eine konsequent methodische Vorgehensweise in Projekten stellen die Grundlage für erstklassige technische Lösungen und höchste Servicequalität dar. santix zählt viele der bekanntesten großen und mittelgroßen nationalen und internationalen Unternehmen aller Branchen in Zentraleuropa zu seinen Kunden.
santix verfügt neben dem Hauptsitz in München über Niederlassungen in Nürnberg, Köln und Zürich und beschäftigt derzeit 45 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilung ist auch als Online-Version unter www.commcreativ.de im „Pressezentrum“ verfügbar.

Weitere Informationen:

FrontRange Solutions Deutschland GmbH
Mathias Büttner
Einsteinstr. 14
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089 / 31 88 3 320
Telefax: 089 / 31 88 3 100
mathias.buettner@frontrange.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Telefon: 089 / 51 99 67 0
Telefax: 089 / 51 99 67 19
info@commcreativ.de

santix AG
Michael Santifaller
Max-Planck-Str. 7
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089 / 321 506-0
Telefax: 089 / 321 506-99
michael_santifaller@santix.de

Kontakt

HEAT Software Deutschland GmbH
Ohmstraße 4
D-85716 Unterschleißheim
Social Media