ReadSoft GmbH steigert Umsatz um 35 Prozent

(PresseBox) () Marktführerschaft in Deutschland angestrebt.

Neu-Isenburg, 23. Januar 2003. Die ReadSoft GmbH, Neu-Isenburg, hat den Umsatz auf dem deutschen Markt im Jahr 2002 um 35 Prozent gesteigert. Damit vergrößerte der Spezialist für automatisierte Datenerfassung das Auftragsvolumen im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz der allgemein stagnierenden Situation im Data-Capturing-Markt.

Die ReadSoft GmbH, eine Tochtergesellschaft der schwedischen ReadSoft-Gruppe, beschäftigt in Deutschland 16 Mitarbeiter. Letztes Jahr wurde vor allem in den Ausbau der Produktpalette investiert. Überzeugt ist man bei der ReadSoft GmbH besonders von der in SAP-integrierten Anwendung Cockpit for INVOICES. Die Software ist derzeit eine der wenigen Lösungen auf dem deutschen Markt, mit der Eingangsrechnungen über INVOICES aus dem Programm SAP R/3 heraus automatisiert erfasst werden können. ReadSoft bietet über das reine Capturing der Daten hinaus auch Möglichkeiten zur Korrektur und Nachbearbeitung inkonsistenter Daten. Mit der ReadSoft-Lösung haben seit letztem Jahr verschiedene Kunden aus unterschiedlichen Branchen wie RTL Television, Porsche und die Spedition Emons ihre Verarbeitung von Eingangsrechnungen optimiert.

Auf dem für ReadSoft wichtigen deutschen Markt strebt das Unternehmen in diesem Jahr die Marktführerschaft im Bereich der SAP-Rechnungserfassung an. ReadSoft-Geschäftsführer Bruno Pohl: "Unser Unternehmen ist gerüstet für die Herausforderungen, die dieses Jahr auf die ganze Branche zukommen werden. Mit INVOICES haben wir einen wichtigen Grundstein für eine Spitzenposition auf dem deutschen Markt gelegt." Auf der CeBIT wird ReadSoft mit einem eigenen Stand vertreten sein (Halle 1, Stand 8C2)

Über ReadSoft: ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft rund 260 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es mehr als 2.500 Eyes & Hands Installationen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Audi, Bertelsmann, BMW, GfK, Infratest Burke, Procter & Gamble, Wella und Avon sowie Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.


Kontaktadresse für Interessenten:
ReadSoft GmbH
Sandra Müller
Martin-Behaim-Straße 10
63263 Neu-Isenburg
Tel.: 06102 / 7162-40
Fax: 06102 / 7162-62

sandra.mueller@readsoft.de www.readsoft.de

Kontakt

ReadSoft AG
Falkstraße 5
D-60487 Frankfurt am Main
Social Media