Neue Version der QNX Momentics Development Suite verbessert Tool-Integration dank Eclipse 2.0 Support

(PresseBox) () HANNOVER, 28. Januar 2003 -- Die nächste Version der QNX Momentics Development Suite von QNX Software Systems wird die Eclipse Platform 2.0 unterstützen und so dank besserer Tool-Integration, Performance und Bedienbarkeit Entwicklungszyklen vereinfachen helfen. Mit der Unterstützung von Eclipse 2.0 stellt QNX sicher, dass Anwender von QNX Momentics alle Vorteile der Plattform nutzen können, wie etwa die Verwendung von Entwicklungsleistung der Eclipse-Gemeinschaft und anderer Tools mit Eclipse-Unterstützung.

Eclipse 2.0 definiert das Framework für die Plug-In-Integration neu und erreicht so die Interoperabilität von Tools wie QNX Momentics mit Werkzeugen anderer Hersteller. Ebenso vorteilhaft wirken sich Eclipse-2.0-Eigenschaften wie kürzere Startzeiten und schnelleres Laden von Entwicklungstools auf QNX Momentics aus. Hinsichtlich der Bedienbarkeit erweitert Eclipse 2.0 die Library für Shortcuts und automatisierte Prozesse. So können Nutzer von QNX Momentics Routineaufgaben schneller erledigen und mehr Zeit auf anspruchsvollere Programmier- und Designaufgaben verwenden.

Eclipse ist eine offene Plattform zur Tool-Integration, die einen Rahmen für die effiziente Entwicklung von Applikationen bietet. Mit der Unterstützung von Eclipse bietet QNX Momentics nicht nur eine leistungsstarke, auf QNX Neutrino RTOS basierende Umgebung für die Applikationsentwicklung. Entwickler können vielmehr von der Integration anderer Tools mit Eclipse-Support, der breiten Unterstützung internationaler Sprachen, der schnelleren inkrementellen Kompilierung und kürzeren Startzeiten profitieren.

Die QNX Momentics Development Suite Version 6.2.1 einschließlich der neuesten Version des QNX Neutrino RTOS wird ab Februar 2003 verfügbar sein.


Weitere Informationen:

QNX Software Systems
Matthias Stumpf
Am Listholze 76
30177 Hannover (D)
phone: +49-(0)511-94091-0
fax: +49-(0)511-94091-199
homepage: http://www.qnx.de
mailto:presse@qnx.de

Stautner & Stautner PR
Heike Stautner
Herzogspitalstraße 8
80331 München (D)
phone: +49-(0)89-230877-12
fax: +49-(0)89-230877-23
homepage: http://www.stautner.com
mailto:info@stautner.com

QNX Software Systems wurde 1980 gegründet und ist ein führender Anbieter von Echtzeit-Microkernel-Betriebssystemen. Die hohe Zuverlässigkeit, die skalierbare Architektur sowie der kleine Footprint von QNX Neutrino RTOS machen es zu einer verlässlichen Basis für zukunftsfähige Anwendungen. Weltweit tätige Unternehmen wie Cisco, Delphi, Siemens, Alcatel und Texaco verlassen sich auf die Technologie von QNX bei der Entwicklung von Netzwerkroutern, medizinischen Geräten, intelligenten Transportsystemen, Sicherheits- und Sicherungssystemen, Robotern der nächsten Generation und anderen kritischen Anwendungen. QNX Produkte und Lösungen werden in über 100 Ländern weltweit vertrieben. Das Unternehmen mit Sitz in Ottawa, Kanada, hat neben Niederlassungen in Nordamerika und Asien auch Büros in Hannover, London und Paris. http://www.qnx.de

Kontakt

QNX Software Systems GmbH
Am Listholze 76
D-30177 Hannover
Social Media