Anwender von Serena Dimensions stellen deutschsprachige User Group vor

(PresseBox) (Ismaning/Ratingen, ) Auf der Serena XChange 2004, der hiesigen Anwenderkonferenz von Serena Software und Merant, hat sich die neu gegründete User Group von Serena Dimensions erstmals in der Öffentlichkeit präsentiert.

Ab sofort gibt es eine German Speaking Dimensions User Group (GS-DUG). Sie hat sich auf der Anwenderkonferenz von Serena Software und Merant Mitte November in München einem breiten Kreis von Serena-Kunden vorgestellt. Als eines der wichtigsten Ziele nennt die GS-DUG die Erstellung und Pflege einer Informationsplattform zum Austausch von Erfahrungen. Dazu kommt die Bündelung der Anwenderinteressen in der Kommunikation mit Serena Software. Serena Dimensions ist eine prozessgesteuerte Change und Configuration Management-Plattform. Sie deckt das gesamte Change Management für alle Applikationen und Prozesse in Unternehmen ab.

Zu den Gründungsmitgliedern der GS-DUG zählen die HVB Systems aus München, die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank) in Frankfurt am Main, die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in Stuttgart, die MGI Metro Group Information Technology GmbH in Düsseldorf und die Racon Software GmbH in Linz (Österreich).

Vorsitzender und zugleich Ansprechpartner bei der GS-DUG für alle Anwender von Serena Dimensions ist Stefan Schallenberg, Leiter Development Versioning & Mainframe Services bei der HVB Systems GmbH in München.

Kontakt

Serena Software GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 5-7
D-50668 Köln
Social Media