Danzas Intranet: Weblication CMS arbeitet für 25.000 Mitarbeiter beim weltweit führenden Logistiker

(PresseBox) () Web-Technologie von Scholl Communications hält Einzug ins Intranet

Kehl, Basel, 30. Januar 2003 +++ Mit rund 45.000 Mitarbeitern weltweit und 9,2 Mrd. Euro Umsatz ist die Danzas-Gruppe das global führenden Logistikunternehmen. Auf Basis der Content-Management- und Portalsoftware Weblication® CMS des Kehler Softwarehauses Scholl Communications wurde jetzt das von 25.000 Mitarbeitern weltweit genutzte Intranet neu aufgebaut. 27.000 Inhaltsseiten und Dateien mit einem Volumen von 1.2 GB Speicherplatz werden komplett mit der neuen Intranet-Lösung gehandelt.

Preis-/Leistungsverhältnis wichtig

Auch global operierende Unternehmen wie die Danzas Management Ltd. gehen bei der Auswahl ihrer unternehmensweiten Softwarelösungen heute strikt nach Kosten-Leistungs-Kriterien vor. Ein Grund, warum seit kurzem für die 25.000 weltweit im Intranet angeschlossenen Mitarbeiter der Gruppe das Content-Management-System Weblication® CMS des Kehler Softwarehauses Scholl Communications zum Einsatz kommt.

Konsolidierung lokaler Intranets / Einbindung bestehender Applikationen

Die Vorgaben an das neu Intranet waren klar umrissen: Alle bereits vorhandenen lokalen Länder-Intranets mussten nahtlos in das globale Intranet angeschlossen werden können; bestehende Applikationen, Datenbankanwendungen und alte Webseiten sollten ohne Änderung direkt eingebunden werden. Einfache Skalierbarkeit, hohe Performanz und intuitive Bedienbarkeit für die 77 Webredakteure (später 320) in Verbindung mit einem signifikanten Kostenvorteil zu anderen Lösungen sollten ebenfalls gewährleistet sein.

Nach Prüfung mehrerer Anbieter entschied man sich in Basel für Weblication® CMS der Firma Scholl Communications AG.

Weblication® CMS überzeugt den Logistiker

Neben der geforderten Leistungsstärke und Flexibilität beim Aufbau der an der CI orientieren Templates und anschließender Pflege der mehrsprachigen Inhalte durch internationale Webredakteure überzeugte Weblication® CMS besonders durch seine Preisstellung für ein Produkt dieser Leistungsklasse. Hinzu kam der gänzliche Verzicht auf eine Datenbank, die bei Projekten solcher Größenordnung oft als Kostentreiber wirkt. Die anerkannte Zukunftssicherheit und Marktverbreitung des Produkts gaben den letzten Ausschlag.

Bereits zu Beginn der Projektplanung war erkennbar, dass das vielgenutzte Intranet für hohe Serverlasten ausgelegt sein musste. Durch das Weblication® Modul ‚HTML-Export’ gelingt es jetzt, die dynamische Generierung von Inhalten auf ein Minimum zu reduzieren und die Reaktionszeiten des Live-Servers, insbesondere unter Spitzenlast, gegenüber dynamisch arbeitenden Systemen signifikant zu steigern. Entsprechend gering fallen damit die Wartezeiten bis zum Aufbau der Intranet-Portalseiten aus.

In der jetzigen Ausbaustufe werden etwa 27.000 Inhaltsseiten und Dateien aller Formate mit einem Volumen von ca. 1.200 MB (später 2-3 GB) Speicherplatz von Weblication® CMS verwaltet – Tendenz steigend. Im 2 Stundentakt exportiert die Weblication® CMS API automatisch die Inhalte dann vom Produktions- zum zentralen Live-Server.

Uwe Schmidt, Corporate Webmaster Danzas Management Ltd.: „Weblication ist ein hervorragendes CMS, das Danzas innerhalb kurzer Zeit ein einfach zu pflegendes Intranet ermöglichte. Aufgrund des intuitiven Designs ist die Inhaltspflege selbst technischen Laien problemlos möglich. Besonders positiv hervorzuheben ist das Exportmodul, das statische HTML-Seiten generiert und somit die Voraussetzung für höhere Zugriffszahlen schafft.“

Kurze Realisierungszeit / Beschleunigter Return

Obwohl technisch anspruchsvoll, sind die Realisierungszeiten durch die besondere Weblication® CMS Technologie extrem kurz ausgefallen. Nach insgesamt 20 Arbeitstagen, davon 5 auf Seiten der Spezialisten von Scholl Communications zum Bau des Prototyps und 15 weiteren zur individuellen Systemanpassung bei den Schweizer Projektverantwortlichen, konnte bereits Vollzug gemeldet werden.

Über Danzas Management Ltd.

Logistics. Worldwide. Die Danzas-Gruppe ist weltweit führend in IT-gestützten Logistiklösungen und verfügt auf allen Kontinenten über ein starkes Netz. Dank innovativen Logistiklösungen, weltweiter Luft- und Seefracht, globaler Projektspedition und europäischem Landtransport sowie E-Business und 4th Party Logistics bietet Danzas echtes One-Stop-Shopping. Mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) gehört Danzas zum Konzern Deutsche Post World Net.

Kontakt

Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D-77694 Kehl
Social Media