prudsys knüpft erste OEM-Partnerschaft im Bereich Bioinformatik

(PresseBox) () Scinova Informatics setzt XELOPES Bibliothek für Bioanalyse ein

Das indische Bioinformatikunternehmen Scinova Informatics setzt seit Januar diesen Jahres die Data-Mining-Bibliothek des deutschen Data-Mining-Spezialisten prudsys AG ein. Mit Integration der XELOPES Bibliothek vollzieht Scinova selbst einen wichtigen Schritt im Bereich der Analyse von Bioinformationen.

Scinova Informatics wird im Jahr 2003 mit seinem neuen Bioinformatik-Produkt Prometheus ein neuartiges modulares Werkzeug zur Analyse von Proteinen, DNA und molekularen Daten vorstellen. Die Einzigartigkeit von Prometheus zeichnet sich insbesondere durch die umfassende Kombination analytischer und statistischer Analyseverfahren aus, so Scinova. Für die Data-Mining-Integration in Prometheus verwenden die Scinova-Entwickler die universelle Data-Mining-Bibliothek XELOPES des deutschen Spezialisten prudsys AG.

Damit ist für die prudsys AG, deren Data-Mining-Geschäftsfelder sonst eher in konventionellen Gebieten wie der Energieversorgung, Handel, Banken und Versicherungen sowie der Telekommunikation liegen, die erste OEM-Partnerschaft im Bereich der Bioinformatik beschlossen. „Ein sehr interessantes Anwendungsgebiet und eine Bestätigung unserer Arbeit, sich unter mehreren Anbietern bei Scinova durchgesetzt zu haben“, verrät Dr. Michael Theß, Vorstandsmitglied der prudsys AG, mit Blick auf den indischen OEM-Markt.


Die prudsys AG ist ein junges innovatives Unternehmen, das 1998 gegründet wurde und seinen Sitz in Chemnitz hat. Die Kernkompetenzen von prudsys liegen in der Erforschung und Entwicklung neuester Data-Mining-Verfahren und –Softwareprodukte zum Analytical CRM. Sie verhelfen dem Anwender zu einem Wissensvorsprung bezüglich seiner Kunden, deren Konsumbedürfnissen, Verwendungsgewohnheiten, Risikoneigungen sowie Zahlungsverhalten und ermöglichen ihm dadurch einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung gegenüber seinen Mitbewerbern am Markt.

Weitere Informationen zur prudsys AG finden Sie unter: www.prudsys.de

Pressekontakt:
Sandra Hömke /Eventmarketing/PR
Tel.: +49 (0) 3 71/ 2 70 93-32
Fax: +49 (0) 3 71/ 2 70 93-90
E-Mail: hoemke@prudsys.com

Kontakt

prudsys AG
Zwickauer Straße 16
D-09112 Chemnitz
Telefon: 0371 2 70 93-0
Social Media