All-in-one-Sicherheitslösung fürs Firmennetzwerk

(PresseBox) () Neue SonicWall Internet Security Appliances bei PSP NET

Hahnstätten, 05. Februar 2003. Mit den Modellen SonicWall
Pro 230 und 330 erweitert PSP NET, Unique-Solution-Provider
im Internet-Bereich, sein Produktportfolio an Internet
Security Appliances um zwei auf den Bedarf kleinerer und mittlerer Unternehmen zugeschnittene, preisgünstige All-in-one-Lösungen. Die Betriebssystem-unabhängigen Geräte beinhalten eine leistungsfähige Firewall sowie VPN-Funktionalität mit einer Reihe neuer Features. Dank der im Lieferumfang enthaltenen VPN-Clients erlaubt die Lösung schnell und kosteneffizient die sichere VPN-Anbindung von Niederlassungen, Heim- und Außendienstmitarbeitern. Optional bieten beide Geräte die Möglichkeit, Hochverfügbarkeits-Cluster zu konfigurieren und die Appliances mit Hilfe von ebenfalls über PSP NET erhältlichen, zusätzlichen SonicWall Sicherheitsdiensten nach Bedarf zu integrierten Internet-Sicherheitslösungen auszubauen. Das Modell SonicWall Pro 230 ist beim deutschen SonicWall Distributor PSP NET für 2.999 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich, das Modell SonicWall Pro 330 kostet 3.999 Euro.

Die Firewall-Funktionalität basiert auf der
ICSA-zertifizierten Stateful Packet Inspection Technologie,
in diesem Bereich der anerkannte Industrie-Standard. Die Performance beim Packet Filtering liegt bei 190 Mbps. Sichere Verbindungen über das Internet gewährleistet die VPN-Funktionalität mit TripleDES-Verschlüsselung und IPSec-Unterstützung. Die Geräte bieten darüber hinaus auch Unterstützung für den neuen Advanced Encryption Standard
(AES) Verschlüsselungs-Algorithmus. Mit Hilfe des SonicWall Single Arm-Modus lassen sich die Geräte problemlos mit vorhandenen Firewalls integrieren. Als zusätzliche Sicherung gegen unautorisierte Zugriffe dient die User Level Authentication (ULA), mit der sich jeder Benutzer im Firmennetzwerk identifizieren und einloggen muss. Darüber hinaus bieten die Appliances Funktionen für das Bandbreiten-Management, DHCP Relay über VPN-Tunnel und automatische Sicherheits-Updates. Das Modell Pro 230 unterstützt bis zu 500 VPN-Tunnel gleichzeitig und wird im Bundle mit 10 VPN-Clients ausgeliefert. Das Pro 330 erlaubt bis zu 1000 VPN-Verbindungen gleichzeitig und kommt mit 200 VPN-Clients.

Hardware-seitig basieren die Geräte auf leistungsstarken
Fast Ethernet-Plattformen mit 233 MHz StrongARM RISC-Prozessoren und dedizierten ASICs für eine effiziente VPN-Verschlüsselung. Sie verfügen über 64 MB RAM und 4 MB Flash-Speicher. Die Einbindung in LAN und WAN erfolgt über zwei 10/100 Mbit/s Ethernet/Fast Ethernet-Ports. Zusätzlich ist ein weiterer Port verfügbar, der flexibel als DMZ-Port (De-Militarized Zone) für einen ein sicheren Zugriff auf öffentliche Server wie Mail- oder Web-Server oder als zweiter LAN-Port für die Einrichtung einer weiteren Sicherheitszone konfiguriert werden kann. Für das Remote Management sind die Systeme mit einem seriellen Port ausgestattet. Alternativ ist die Administration auch mit Hilfe einer Web-basierenden Benutzeroberfläche oder via SNMP möglich.

Die neuen Appliances können mit Hilfe der SonicWall Sicherheitsdienste, die ebenfalls bei PSP NET erhältlich sind, nach Bedarf zu integrierten Internet-Sicherheitslösungen ausgebaut werden. Neben VPN zählen zu diesen Diensten Anti-Viren-Software für Netzwerke, sichere Authentifizierung, Content Filtering, Load Balancing oder globales Sicherheits-Management (GSM), mit dem Hunderte von Boxen komfortabel und gleichzeitig gemanagt werden können. Darüber hinaus unterstützen beide Geräte den Aufbau von ausfallsicheren Hochverfügbarkeits-Clustern, in denen beim Ausfall einer Appliances ein installiertes Ersatzgerät automatisch dessen Funktionen übernimmt. Modell Pro 330 ist zusätzlich mit redundanter Stromversorgung ausgestattet.

Informationen: PSP NET GmbH, Susanne Pillokat-Tangen, Bahnhofstraße 6, 65623 Hahnstätten,
Tel.: 064 30 - 22 33, Fax: 064 30-22 20, E-Mail: spillokat@psp.net, Internet: www.psp.net
Pressekontakt: Konzept PR GmbH, Andrea Finkel, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg,
Tel.: 08 21 - 343 00 15, Fax: 08 21 - 343 00 77, E-Mail: a.finkel@konzept-pr.de, Internet: www.konzept-pr.de

Kontakt

PSP GmbH
Bahnhofstr. 6
D-65623 Hahnstätten
Social Media