SAP auch in Schweizer Actebis-Niederlassung erfolgreich eingeführt

(PresseBox) () SAP-Implementierung der Actebis-Gruppe im deutschsprachigen Raum komplettiert

Soest, 04. Februar 2003 – Die Actebis-Gruppe verfügt mit der jüngst erfolgten SAP-Umstellung ihrer Schweizer Niederlassung nun im gesamten deutschsprachigen Raum über eine einheitliche Standard-Software. Das „Going Live“ in den Geschäftsstellen in Littau und Gland (französischsprachige Schweiz) wurde zu Beginn des Jahres bei laufendem Betrieb durchgeführt und verlief weitestgehend reibungslos.

Damit verfügt nun auch die Schweizer Niederlassung über die Vorteile der Software-Standardisierung, von denen bereits die Standorte in Deutschland und Österreich profitierten. So bietet SAP z. B. die Möglichkeit, alle Prozesse über Internet und EDI ein zu binden und damit auch komplexe Vorgänge zu vernetzen - unerlässlich für einen zeitgemäßen Logistik-Profi wie Actebis. Die Mehrsprachigkeit des Programms erlaubt schließlich den Einsatz über Ländergrenzen hinweg.

Klaus Hellmich, Geschäftsführer der Actebis Holding, kommentiert: „Unserem ambitionierten Ziel, europaweit alle Geschäftsstellen der Actebis-Gruppe auf den einheitlichen SAP-Standard zu bringen, sind wir erneut ein großes Stück näher gekommen und stellen in den bereits vernetzen Geschäftstellen schon jetzt die erhofften Optimierungen der Abläufe fest. Auch unseren Kooperationspartnern wird die Standardisierung dauerhaft mehr Komfort, Schnelligkeit und Service bieten. Die Tatsache, dass die Umstellung auf SAP jetzt auch für den Schweizer Raum realisiert ist und relativ reibungslos über die Bühne ging, freut uns sehr.“

Im Anschluss an diese neueste internationale SAP-Einführung ist die Actebis-Gruppe aktuell in der Planungsphase für die Umstellung in den weiteren Gesellschaften.

Bisherige Stufen des Großprojektes:
12/01: SAP-Going-Live für Actebis Computer Deutschland GmbH, SAM
12/01: Actebis Österreich
03/02: SAP-Going-Live für Peacock GmbH&Co KG und Viatec Service Solutions GmbH
01/03: SAP-Going-Live für Actebis AG Schweiz und Actebis SA, Schweiz

Actebis Gruppe
Die Actebis-Gruppe ist in 12 europäischen Kernmärkten mit eigenen Unternehmen aktiv und in nur 16 Jahren zum drittgrößten Distributor in Europa im indirekten Vertrieb für Produkte der Informations- und Telekommunikationstechnologie herangewachsen. Neben dem Großhandelsgeschäft bietet die Gruppe umfangreiche Logistikservices, Finanzdienstleistungen und Marketingservices für den IT-Fachhandel an. Die Actebis-Gruppe vertreibt zudem eigene Notebooks, Monitore und Digital Kameras unter den Handelsmarken Peacock und Targa. Der Umsatz mit Computern, Notebooks, Software und Zubehör für den Computerfachhandel betrug im Geschäftsjahr 2002 rund 3,8 Mrd. Euro. Die Dachgesellschaft, die Actebis Holding GmbH, gehört 100prozent zum Otto Konzern. Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.actebis.com

Pressekontakt:
Actebis Holding GmbH
Jessika Binder
Assistant Corporate Communication
Lange Wende 43
D-59494 Soest
Tel.: +49 ( 0 )29 21 99 21 21
Fax: +49 ( 0 )29 21 99 19 09
eMail: jbinder@actebis.com

AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstraße 1
D-82178 Puchheim
Tel.: +49 (0) 89 80 09 08 15
Fax: +49 (0) 89 80 09 08 10
eMail: silvia.mattei@axicom.de

Kontakt

ALSO Deutschland GmbH
Lange Wende 43
D-59494 Soest
Social Media