Global Knowledge OnDemand Personal Navigator Version 7 für den deutschen Markt vorgestellt

(PresseBox) () IT-Weiterbildung direkt am Arbeitsplatz

Hamburg, 04. Februar 2003 - Weitverbreitete Anwendungen wie SAP, Siebel Systems, PeopleSoft und Microsoft können ab sofort mit Unterstützung durch Live-Applikations-Anwendertrainings jetzt auch in deutscher Sprache geschult werden. Mit der von Global Knowledge neu vor­ge­stellten OnDemand Version 7 wird Anwendern ein unmittelbarer Zugang zu Training und Support direkt am Arbeitsplatz bei jeder Auf­gaben­stellung geboten. Die großen Vorteile dieser Methode liegen in dem positiven Verhältnis von Anschaffungspreis zu Lernerfolg. Die Anwender nutzen, ohne klassischen Schulungsaufwand, die wichtige Weiterbildung inner­halb des produktiven Prozesses ihres Arbeitsumfeldes.

Die deutsche Version des OnDemand Personal Navigators ermöglicht beispiels­weise die effiziente Einführung neuer Software-Anwendungen in Unternehmen und ist als pragmatischer Ansatz zu sehen, um Software-Rollouts oder Release-Wechsel durch den ,In Application Support' zu unterstützen. Durch eindeutigen Hinweis auf OnDemand-Optionen müssen Anwender nicht mehr auf vorgegebene statische Lösungsansätze zurückgreifen, die häufig das Nachvoll­ziehen von Vorgängen erschweren und damit die Produktivität merklich redu­zieren. Mit diesem Ansatz wird der Lernvorgang in thematischen Zusammenhang mit der aktuellen Arbeit gesetzt und der Anwender ermutigt, selbst Lösungen für Probleme zu finden.

OnDemand lässt sich exakt auf SAP, Siebel, PeopleSoft sowie andere Anwen­dun­gen abstimmen und führt den Benutzer rollenspezifisch durch die Sys­teme, ohne dabei die jeweilige Applikation, mit der er gerade arbeitet, verlassen zu müssen. Die Mitar­beiter erhalten 'Live'-Anwendungshilfen und dauerhaften Zu­gang zu Geschäftsprozessbeschreibungen, die das Unterneh­men wider­­spiegeln und gewährleisten, dass die Anwender auf einfache Art zum richtigen Zeitpunkt genau die passenden Inhalte erlernen können. OnDemand Version 7 bietet eine innovative Benutzeroberfläche mit visu­ellen Hilfen zur Optimierung der Navigation durch die Anwendungs­schulung und ein Browser-basier­tes Thin-Client-Modell (keine Plug Ins erforderlich). Der ,Know It?'-Modus ermöglicht einen Wissens-Check auf Basis von Simula­tionen. Diese prüfen den Anwender bei jeder Aufgabenstellung und bieten im Falle eines Fehlers vier Ebenen der Lernunterstützung. Der neue DHTML-Player gewährleistet im "Do it!"-Manual Advanced Modus eine gleich­bleibende Qualität bei der Abbildung jeglicher Applikationen.

Kontakt

Global Knowledge Germany Training GmbH
Friedensallee 271
D-22763 Hamburg
Social Media