Borussia Dortmund verstärkt seine (Viren-)Abwehr: Anti-Malware-Schutz mit Lösungen von BitDefender

Security-Softwarehersteller kooperiert mit Fußball-Bundesligist
(PresseBox) (Holzwickede, ) In der Fußball-Bundesliga gehört Borussia Dortmund derzeit zu den Anwärtern auf einen Spitzenplatz. Ein Grund ist, dass der BVB eine der besten Abwehrreihen der Liga stellt. Um auch im Bereich Virenabwehr gut aufgestellt zu sein, kooperiert der Bundesligist zukünftig mit dem Security-Software-Hersteller BitDefender. Dazu bekennt der Sicherheitsexperte gleich schwarzgelbe Farbe: In Kürze wird BitDefender in Kooperation mit Borussia Dortmund ein im BVB-Design gestaltetes Anti-Viren-Software-Produkt auf den Markt bringen.

Borussia Dortmund zählt zu den erfolgreichsten Fußballclubs in Deutschland. Dies belegen unter anderem sechs deutsche Meisterschaften, zwei DFB-Pokalsiege und der Gewinn der Champions-League 1997. Mit BitDefender möchte der Verein zukünftig auch in der Malware-Bekämpfung international "oben" mitspielen. Denn auf BitDefender-Sicherheitslösungen vertrauen mittlerweile rund 41 Millionen Anwender weltweit.

Im ersten Rückrundenheimspiel der Borussia gegen den Hamburger SV wurde die BitDefender GmbH aus Holzwickede als offizieller Partner vorgestellt. Ab sofort ist der Software-Hersteller unter anderem auf der BVB-Homepage, im Stadion-Magazin sowie auf Werbebanden und Displays im Signal Iduna Park präsent. Hans Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung des BVB, zur neuen Partnerschaft: "Wir freuen uns, mit BitDefender ein Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und Sitz in der Region ab sofort zum Kreise der offiziellen Partner von Borussia Dortmund zählen zu können."

1:0 für die Sicherheit

Der Angriff der Cyberkriminellen rollt auch 2010 unaufhörlich weiter. Die dazu verwendete Schadsoftware wird immer intelligenter und damit gefährlicher. Hier gilt es für User, die Verteidigung ihres PCs zu stärken und den "Sturmlauf" von Viren, Trojanern und Co. zu stoppen. Mit der Veröffentlichung der Sicherheitsprogramme in der Version 2010 (u.a. BitDefender Antivirus, Internet Security und Total Security) hat das Holzwickeder Unternehmen seine Reihe an proaktiv arbeitenden Sicherheitslösungen erst kürzlich weiter optimiert. Die Kombination aus proaktiv arbeitenden Antivirus-, Antispyware- und Antispam-Modulen sowie modernen Firewall-Technologien bilden dabei ein massives Abwehrbollwerk für Computersysteme, das bereits zahlreiche internationale Testsiege und Titelgewinne errungen hat.

Harald Philipp, Geschäftsführer der BitDefender GmbH, erläutert: "Strategisches Ziel dieser Kooperation ist eine Win-Win-Situation, von der nicht nur beide Partner, sondern auch die BVB-Fans in gleichem Maße profitieren werden. Wir haben uns auf Grund des hohen Bekanntheitsgrades des Traditionsvereins für die Zusammenarbeit entschieden und freuen uns auf die hieraus resultierenden Synergien."

Mehr dazu unter: www.bitdefender.de

Kontakt

BitDefender GmbH
Lohbachstrasse 12
D-58239 Schwerte
Hans-Peter Lange
BitDefender GmbH
PR Manager
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Social Media