Talend ernennt Vice President für Corporate Development

Ehemaliger SAP-Manager Thomas Tuchscherer wird als Leiter Corporate Development das Wachstum von Talend weiter vorantreiben
(PresseBox) (Nürnberg/ Los Altos (Kalifornien), ) Talend, anerkannter Marktführer für Open-Source-Datenintegrationssoftware, hat Thomas Tuchscherer zum Vice President für Corporate Development ernannt. Tuchscherer, ein erfahrener Branchenprofi im Bereich Unternehmenssoftware, wird dafür verantwortlich sein, bedeutende Kooperationen abzuschließen, um den indirekten Vertriebskanal, die geografische Präsenz und das Produktportfolio zu erweitern. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit werden die Schaffung und Betreuung strategischer Partnerschaften sowie die Identifizierung neuer Gelegenheiten sein, das rasante Wachstum von Talend weiter zu beschleunigen.

„Thomas Tuchscherer ist eine wichtige Bereicherung für unser Managementteam“, freut sich Bertrand Diard, Mitbegründer und CEO von Talend. „Seine Erfahrung im Markt für Unternehmenssoftware wird wesentlich dazu beitragen, Talends globale Unternehmensinitiativen voranzutreiben und unsere führende Position als Innovator und Visionär im Markt für Datenmanagement auszubauen.“

Tuchscherer war zuvor erfolgreich in leitenden Positionen bei SAP und Business Objects tätig, die im Oktober 2007 von SAP aufgekauft wurden. Davor leitete er das Corporate Development bei der Firma Cartesis, die von Business Objects im April 2007 übernommen wurde. Tuchscherer verfügt über 14 Jahre Erfahrung mit Zusammenschlüssen und Übernahmen, Investitionen und Geschäftstätigkeit im Softwarebereich und kann auf eine langjährige Erfolgsstory im Management von Partnerschaften, Unternehmens- und Produktstrategien verweisen. Bei SAP war er zuletzt für die Produkt- und Geschäftsstrategie der Technology Group verantwortlich. In dieser Funktion begründete er Partnerschaften, etablierte neue Preismodelle und war für die Entwicklung und Umsetzung der Produktstrategie verantwortlich.

„2009 haben sich verschiedene große Organisation für Talend entschieden. Damit haben sich die Open-Source-Lösungen des Unternehmens ganz deutlich als leistungsfähige, kosteneffiziente Alternative zu proprietärer und hochpreisiger Software etabliert“, so Thomas Tuchscherer. „Mit der kürzlich vorgestellten Master-Data-Management-Lösung sind wir ideal positioniert. Indem wir die genauen Anforderungen an das Datenmanagement für Unternehmen jeder Größe erfüllen, können wir unser geschäftliches Wachstum weiter beschleunigen.“


Über Talend
Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Datenintegration. Über 1.000 zahlende Kunden weltweit, darunter Sony Yahoo!, Virgin Mobile, Sony and Swiss Life, nutzen die Talend Integration Suite und optimieren mit den darin enthaltenen Produkten und Services die Kosten von Datenintegration, ETL und Datenqualität. Mit mehr als sieben Millionen Downloads insgesamt und rund 1,5 Millionen Downloads des Kernprodukts Talend Open Studio sind die Lösungen von Talend die weltweit meist genutzten und am häufigsten installierten Datenintegrationslösungen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.talend.com.


Kontakt für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 700 7744 4448
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de


Talend
Yves de Montcheuil
Vice President of Marketing
Tel.: +33 1 46 25 06 06
E-Mail: yvesm@talend.com
Web: http://www.talend.com

Kontakt

Talend GmbH
Servatiusstraße 53
D-53175 Bonn
Social Media