Oehm und Rehbein GmbH auf Wachstumskurs: Baubeginn für neue Firmenzentrale

Die neue Firmenzentrale der Oehm und Rehbein GmbH (PresseBox) (Rostock, ) Die Oehm und Rehbein GmbH, Anbieter von medizinischen Systemlösungen, beginnt im Februar mit dem Bau einer neuen Firmenzentrale. Das Unternehmen reagiert mit dem Neubau auf die steigenden Anforderungen in der Medizinbranche sowie auf das kontinuierliche Wachstum der Firma. Das fünfgeschossige Gebäude wird auf einem 3.500 m² großen Grundstück in direkter Lage am Rostocker Stadthafen entstehen.

Geschäftsführer Bernd Oehm freut sich auf den Neubau: „Wir planen eine strategische Erweiterung unseres Unternehmens in den Bereichen Support, Schulung und Produktion, die diesen Schritt notwendig gemacht hat.“ Die Abteilung Technik/Support wird erheblich erweitert sowie ein Schulungszentrum eingerichtet. Darüber hinaus bestehen dann beste Voraussetzungen für eine komplette Endfertigung von Komponenten für digitale Röntgensysteme bis hin zum Gesamtsystem. „Von den zusätzlichen Möglichkeiten werden unsere Kunden, Vertriebspartner und OEMs gleichermaßen profitieren. Mit dem Neubau sind wir bestens aufgestellt, um Kundenanfragen schnell und flexibel umsetzen zu können“, erläutert Bernd Oehm.

Das ehrgeizige Ziel: Im Dezember 2010 soll der Neubau bereits fertig gestellt sein. Die neue Firmenzentrale der Oehm und Rehbein GmbH wird ein architektonischer Blickfang: Die sanfte Biegung des Gebäudes soll einerseits eine leichte Abschirmung gegen die Umgebung bewirken, andererseits den Blick auf die Stadt und den Hafen verstärken. Die innere Aufteilung des Gebäudes wird auf die interagierenden Arbeitsabläufe innerhalb der Firma abgestimmt.

Oehm und Rehbein wurde 1991 in Rostock gegründet. Die Kompetenzgruppe mit Händlern in über 40 Ländern auf fünf Kontinenten offeriert ihren Kunden ein weit reichendes ineinander greifendes Produkt- und Dienstleistungsspektrum im Bereich medizinischer Bildverarbeitung und Röntgentechnik. Mit ihrem Namen steht sie für innovative, hochwertige medizinische Softwarelösungen. Die Oehm und Rehbein Kompetenzgruppe bietet maßgeschneiderte Systeme, vom speziellen Softwaremodul bis hin zu kompletten digitalen Lösungen inklusive Röntgentechnik. Zum Kundenspektrum zählen Kliniken, Krankenhäuser sowie niedergelassene Ärzte im veterinär- als auch humanmedizinischen Bereich.

Kontakt

Oehm und Rehbein GmbH
Neptunallee 7c
D-18057 Rostock

Bilder

Social Media