CeBIT: Picture GmbH gibt erste Einblicke in EAP-Auskunftssystem des Landes Sachsen

Prozessorientierte Verwaltungslösung für die EU-Dienstleistungsrichtlinie
(PresseBox) (Münster, ) Das von der Picture GmbH für das Land Sachsen entwickelte Prozessregister zur Erfassung aller EU-DLRrelevanten Prozesse wird derzeit zum zentralen Auskunftssystem für den Einheitlichen Ansprechpartner (EAP) ausgebaut. Die Picture GmbH ist auf prozessorientierte Verwaltungsmodernisierung spezialisiert. Auf der CeBIT 2010, die vom 2. bis 6. März 2010 in Hannover stattfindet, gibt das Münsteraner Beratungs- und Softwareunternehmen interessierten Besuchern in Halle 9 / Stand D06 einen Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand.

Nachdem das von der Picture GmbH entwickelte Prozessregister im Land Sachsen im vergangenen Jahr fristgerecht erstellt und mit Prozessen befüllt worden war, ist das System seit Ende Dezember beim Einheitlichen Ansprechpartner (EAP) in Sachsen erfolgreich im Einsatz und bildet dort die Wissensgrundlage bei Kundenanfragen. In weiteren Stufen wird das Prozessregister Sachsen nun unter Mitarbeit der Picture GmbH zu einem vollständigen Auskunftssystem für den EAP erweitert. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt zeichnet sich ab, dass auch zukünftige Themen wie die Realisierung des Behördenrufs D115, die Einführung von Qualitäts- und Wissensmanagement, sowie die Identifikation von organisatorischen und technischen Modernisierungspotenzialen durch das Prozessregister unterstützt werden können.

Ausbau der Kundensicht

Als ein zentraler Aspekt der nächsten Ausbaustufe ist die Einführung und der Ausbau einer Kundensicht auf die erfassten Prozesse hervorzuheben: In dieser neuen Ansicht können schnell und übersichtlich alle für den Kunden der Verwaltungsdienstleistung relevanten Aspekte betrachtet und analysiert werden. Der EAP kann somit Anfragen von Bürgern und Unternehmen schnell und kompetent beantworten. Zu den dargestellten Informationen zählen insbesondere die im Prozess benötigten Dokumente, die beteiligten Behörden sowie gegebenenfalls entstehende Kosten.

Auf der diesjährigen CeBIT werden Dr. Lars Algermissen und Dr. Thorsten Falk, Geschäftsführer der Picture GmbH, erste Einblicke in den Ausbau des Prozessregisters zu einem vollwertigen EAP-Auskunftssystem geben. Interessierte Besucher können den Kontakt über den Stand der Universität Münster/ERCIS, Halle 9, Stand D06, herstellen.

Kontakt

PICTURE GmbH
Friesenring 32
D-48147 Münster
Alin Frädrich
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Dr. Lars Algermissen
Geschäftsführender Gesellschafter
Social Media