Multifunktionelles Entgraten: Bi-Face Vor- und Rückwärtsentgrater als Lösung für große und kleine Entgratprobleme

Bi Face (PresseBox) (Lich, ) Die effiziente Nachbearbeitung von Bohrlöchern an Werkstücken stellt für Zerspaner oftmals eine Herausforderung dar.

Die Rückseiten von Bohrungen sind zumeist besonders schwer zu entgraten. Insbesondere vor dem Hintergrund zu langer Bearbeitungszeiten durch Umspannen des Werkstücks oder Werkzeugwechsel ist das Entgraten ein kostspieliger Prozess.

Die Firma SPPW (Spanabhebende Präzisionswerkzeuge GmbH) bietet mit einer neuen Produktreihe die Lösung für das Entgraten. Die Vor- und Rückwärtsentgrater können viele Entgratprobleme schnell und kostengünstig lösen. Durch die breite Produktpalette an Vor- und Rückwärtsentgratern mit verschiedenen Winkeln, die auch im Mini-Bereich ab Ø 1,00 mm produziert werden, können vielseitige Bearbeitungen abgedeckt werden. Vor- und Rückwärtsentgrater werden aus Vollhartmetall mit und ohne Beschichtungen gefertigt. Das hochwertige, beidseitig geschliffene Profil ist konstant hinterschliffen und bietet mehr Leistung durch hochpräzisen Schliff für höchste Oberflächengüten.

Die neuen Vor- und Rückwärtsentgrater sind mit 90° und mit 60° Winkel von Durchmesser 1,0 mm bis 16,0 mm erhältlich und eignen sich durch die besondere Geometrie neben dem Entgraten an schwer zugänglichen Stellen auch für weitere Bearbeitungen: Senken, Fasen und Rückfasen sowie V-Nut Fräsen.

Bi-Face Entgratwerkzeuge: Die Lösung für multifunktionales Senken und Entgraten.

Kontakt

Spanabhebende Präzisionswerkzeuge GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 10
D-35423 Lich

Bilder

Social Media