Canadian Solar und Fire Energy schließen Vertrag über 60 MW

(PresseBox) (Babenhausen, ) Der kanadische Solarmodulhersteller Canadian Solar gab den Abschluss eines Vertriebsabkommens mit der Fire Energy Group bekannt. Für das laufende Jahr wurde ein Auftragsvolumen von 60 MW vereinbart. Die Auslieferung der Module begann bereits im Januar.

"Die Zusammenarbeit ist ein bedeutender Schritt, mit dem wir die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser erfüllen können. Mit dem Abkommen sichern wir uns die hochqualitativen Solarmodule von Canadian Solar, einem der weltweit angesehensten und bewährtesten Hersteller. Wir sehen darin eine Win-Win-Kooperation, bei der wir gemeinsam mit unserem neuen Partner wachsen können. Unsere gemeinsame Philosophie lautet, den besten Service und die höchste Qualität zu einem vernünftigen Preis anzubieten"; so John Liu, Chairman und CEO der Fire Energy Group.

Die Fire Energy Group ist ein Systemintegrator der sowohl Projektmanagement als auch Vertriebsdienstleistungen anbietet. Mittels seiner globalen Reichweite ist die Fire Energy Group optimal aufgestellt, um den Absatz der PV-Module von Canadian Solar in Deutschland, Italien, Tschechien, Marokko sowie in China und den USA zu fördern.

"Auch wir freuen uns sehr über den Vertragsabschluss mit Fire Energy. Unsere führende Position und unsere Qualitäts- und Kostenvorteile versetzen uns in die Lage, mit den besten Partnern im jeweiligen Zielmarkt zusammenarbeiten zu können", erklärt Dr. Shawn Qu, Chairman und CEO von Canadian Solar. "So wie jetzt mit Fire Energy, einem der größten PV-Systemintegratoren in Europa, mit einem Auftragsvolumen von 60 MW."

Kontakt

Canadian Solar Inc.
Landsberger Straße 94
D-80339 München
Stephan Wild
Waggener Edstrom Worldwide
Simone Lintermann
Canadian Solar Inc
Daniel Heck
Canadian Solar Inc. (Europe)
Social Media