Intel zeichnet B&R aus

B&R Geschäftsführer Hans Wimmer nahm die Intel-Auszeichnung auf der SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg von Markus Gabler, Central Europe Sales Manager der Intel ESG Embedded Sales Group, entgegen (PresseBox) (Eggelsberg, ) Auf der SPS/IPC/DRIVES 2009, der Leitmesse für Automatisierung in Nürnberg, wurde B&R von Intel mit einem Preis ausgezeichnet, der die zwei Jahrzehnte dauernde Technologiepartnerschaft beider Unternehmen würdigt. Bereits seit 20 Jahren setzt B&R konsequent auf Intel Prozessortechnologie in allen Industrie PCs.

Die Zusammenarbeit mit Intel begann 1989, als B&R entschied sein Produktportfolio um Industrie PCs zu ergänzen. Die ersten Produkte waren Provit 3030 und Provit 4000, bei denen Slot CPUs und Motherboards aus dem Hause Intel eingesetzt wurden.

Der nächste große Schritt erfolgte 1993, als die strategische Entscheidung fiel, einen besonders kompakten Industrie PC, den Provit 2000, auf Basis der Intel 386 Prozessoren selbst zu entwickeln. Die nächste Generation Provit 5000 zeichnete sich durch eine neuartige Display-Übertragungstechnik aus, die es ermöglichte, Panels über mehrere Meter abgesetzt vom PC zu betreiben - ein absolutes Novum in der damaligen Industrie PC Landschaft.

Höchste Kompetenz im Bereich der PC Technologie demonstrierte B&R 2003 mit der Einführung des Automation PC 620.

Die herausragenden Vorteile der damals brandneuen Intel Pentium M Prozessoren hinsichtlich geringer Verlustleistung mündeten bei B&R in ein völlig neues PC Design, das den Betrieb dieser leistungsfähigen Prozessorgeneration ohne zusätzliche Lüfter erlaubt. Mit der Einführung der Core2 Duo Prozessoren im APC810 wurde dieser Weg erfolgreich weitergeführt. Auch die wegweisende ATOM Plattform wurde konsequent auf die bestehenden PC Plattformen implementiert. Weitere Produktgenerationen, wie das auf der SPS/IPC/DRIVES 2009 erstmals präsentierte Intel Atom basierende Power Panel 500, setzen diesen erfolgreichen Weg fort.

Die Zusammenarbeit von B&R und Intel wird vor allem durch die guten persönlichen Beziehungen und die weit in die Zukunft reichende Planung getragen, die eine frühzeitige strategische Produktausrichtung ermöglicht. "Die langfristige Verfügbarkeit der Intel Prozessoren und Chipsets ermöglicht uns, unseren Kunden langfristig gleichbleibende Produktstände zu liefern. Intel hat sich über 20 Jahre als sehr verlässlicher Partner erwiesen. Auf diese strategische Partnerschaft werden wir auch in Zukunft setzen", so B&R Geschäftsführer Hans Wimmer.

Kontakt

Bernecker + Rainer Industrie Elektronik Ges.m.b.H.
B&R Straße 1
A-5142 Eggelsberg
Agnes Hufnagl
Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H.
Communications and Marketing

Bilder

Social Media