Frost & Sullivan verleiht der PMDTechnologies GmbH für ihre Real-Time 3D Imaging-Technologie den European Enabling Technology Award

Der "2009 European Real-Time 3D Imaging Enabling Technology Innovation Award" von Frost & Sullivan geht an die PMDTechnologies GmbH (PMDTec)
Frost & Sullivan verleiht der PMDTechnologies GmbH für ihre Real-Time 3D Imaging-Technologie den European Enabling Technology Award (PresseBox) (Siegen, ) "Die von der PMDTechnologies GmbH entwickelte Photonic Mixer Device (PMD)-Technik bildet die Grundlage für die Fertigung komplexer, robuster und kostengünstiger 3DBildsensoren und Kameras", so Agata Jozwicka, Branchenanalystin bei Frost & Sullivan."Die Anwendungsmöglichkeiten und damit das Marktakzeptanz-Potenzial dieser hochinnovativen Technologie sind beträchtlich, weil sie in den unterschiedlichsten Bereichen flexibel einsetzbar ist, z. B. im Automobilsektor, der Medizintechnik , in der Automatisierung, für Sicherheitssysteme, Gaming-Anwendungen, usw."

Die PMDTec arbeitet stetig an der Verbesserung seiner bestehenden Bildsensortechnologien und Dienstleistungen. Zukünftige Entwicklungen zielen u. a.darauf ab, den Funktionsumfang der Bildsensoren selbst zu erweitern, damit Kosten zu senken und gleichzeitig die Systemperformance zu erhöhen.

Derzeit arbeitet PMDTechnologies an der Implementierung der 3D-Technologie in standardisierte CMOS-Halbleiterprozesse in 0,18 Mikrometern. Eine solche Miniaturisierung würde sogar noch kleinere 3D- Bildsensoren zu noch geringeren Kosten ermöglichen. Schon bald, so das Ziel, soll eine solche Kamera für weniger als 30 USD (ca. 20 €) erhältlich sein. Eine entsprechende Performance zu einem derart niedrigen Preis wurde bisher mit keiner anderen 3D-Technik (z. B. 3D-Streifenprojektion) erreicht.

"Die von PMDTechnologies entwickelte Lösung ermöglicht die Fertigung äußerst kleiner und vergleichsweise preisgünstiger Kameras, die sich zur 3D-Bilderkennung in zahlreichen Anwendungsbereichen einsetzen lassen", meint Jozwicka. "Andere 3DBilderkennungsmethoden lassen sich im Allgemeinen nicht so flexibel auf derart unterschiedliche Anwendungsszenarien anpassen."

Die in Zusammenarbeit mit PMDTechnologies entwickelte 3D-Kamera ist Teil der Angebotspalette der ifm electronics gmbh, die sich auf die industrielle Bildverarbeitung spezialisiert hat. Die Lösung steht mittlerweile rund 80.000 Kunden weltweit zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit AUDI und Volkswagen befindet sich PMDTechnologies bereits in der Vorentwicklungsphase von 3D-Sensoren für Anwendungen im Automobilbereich. Das Unternehmen entwickelt derzeit zusammen mit anderen Partnern auch Lösungen für den medizinischen Bereich, für Sicherheits- und Überwachungssysteme sowie für die Spieleindustrie.

"Dem Unternehmen stehen starke Partner zur Seite. Dank seiner globalen Vertriebspartnerschaften konnte PMDTechnologies ein beeindruckend großes Kundenspektrum aus verschiedensten Branchen adressieren", so Jozwicka weiter. "Das Unternehmen sucht außerdem laufend nach neuen Chancen und Partnerschaften mit anderen führenden Playern auf dem Markt und entwickelt sich derzeit zum bevorzugten Anbieter der Kerntechnologie für 3D-Lösungen in Europa."

Bei der Vergabe des Enabling Technology Awards wurde die Performance von PMDTechnologies im Vergleich zu den Mitbewerbern anhand folgender Benchmark- Kriterien gemessen: Entwicklung neuer Technologien und/oder Produkte, Verbesserung bestehender Produkte, Erschließung neuer Anwendungsbereiche,Durchsetzung als Industriestandard, Marktakzeptanzpotenzial, Markteinführung der Technologie und Wahrnehmung durch den Endbenutzer.

Mit den Practices Awards honoriert Frost & Sullivan in verschiedenen regionalen und globalen Märkten agierende Unternehmen für herausragende Leistungen und überdurchschnittliche Performance in Disziplinen wie technische Innovation und Führungsposition, Kundenservice sowie strategische Produktentwicklung. Erfahrende Branchenanalysten vergleichen die Marktteilnehmer und messen ihre Leistung im Rahmen fundierter Gespräche, Analysen und umfassender Sekundärforschung. Auf diese Weise werden die Best Practices der jeweiligen Branche ermittelt.

Über Frost & Sullivan

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die in Partnerschaft mit ihren Kunden innovative Wachstumsstrategien entwickelt. Mit einem Serviceportfolio bestehend aus den Bereichen Growth Partnership Services, Growth Consulting und Corporate Training & Development unterstützt Frost & Sullivan seine Kunden dabei, eine auf Wachstum ausgerichtete Kultur zu etablieren und entsprechende Strategien umzusetzen.

Seit über 45 Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über einen enormen Bestand an Marktinformationen und unterhält mittlerweile 40 Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Der Kundenstamm von Frost & Sullivan umfasst sowohl Global-1000-Unternehmen als auch aufstrebende Firmen und Kunden aus der Investmentbranche. Weitere Informationen zum Thema Growth Partnerships unter www.frost.com.

Kontakt

pmdtechnologies ag
Am Eichenhang 50
D-57076 Siegen
Jasmine Malone
Frost & Sullivan
Promotions Coordinator
Sabrina Günther
Marketing/Presse

Bilder

Social Media