PDM-/DMS-System mit Möglichkeiten zur Automatisierung

PDM-/DMS-System steigert Produktivität durch automatisierte Anlage von Stammdaten
PDM-/DMS-System mit Möglichkeiten zur Automatisierung (PresseBox) (Durlangen, ) Die EVO Informationssysteme GmbH liefert die neue Programmversion 2.0 des PDM-/DMS-Systems für Fertigungsunternehmen - CAMback enterprise - mit zahlreichen Möglichkeiten zur Produktivitätssteigerung aus

In der Softwarelösung zur zentralen Organisation und Verwaltung von Produkt- und Fertigungsinformationen wurden zusätzliche Funktionen integriert, um den betrieblichen Ablauf durch die Automatisierung von Prozessen noch effizienter zu gestalten. So steht dem Anwender beispielsweise mit einem Klick die digitale Produktionsmappe mit alle freigegebenen Fertigungsdokumenten und Dateien von einem Produkt zur Verfügung.

So können die Stammdaten des Artikels aus dem von der Maschine gesandten NC-Programm gelesen, und anschließend vollautomatisch ein Artikel in CAMback angelegt werden.

Das gesandte NC-Programm wird direkt bei dem richtigen Artikel abgelegt, ohne manuell eingreifen zu müssen. Das Einpflegen der Artikeldaten in den NC-Programmkopf ist besonders bei der Erstellung der NC-Programme mit einem CAD/CAM-System einfach und einheitlich zu bewerkstelligen.

Desweitern können in CAMback nun Daten, die an einer CAD-Station oder einem CAD/CAM-Arbeitsplatz entstehen, automatisch abgelegt werden.

Dazu wird die Datei lediglich in einem definierten Verzeichnis gespeichert und anschließend automatisch im PDM-/DMS-System beim entsprechenden Artikel abgelegt. Ab diesem Zeitpunkt sind die Daten für jeden Berechtigten zugänglich und versionssicher in CAMback abgelegt.

Kontakt

EVO Informationssysteme GmbH
Ludwig-Bölkow-Straße 15
D-73568 Durlangen
Reinhard Schenkel
EVO Informationssysteme GmbH
Marketing

Bilder

Social Media