Fit für das Russlandgeschäft?

Training zur Anbahnung von Wirtschaftskooperationen
(PresseBox) (Bonn, ) Das erfolgreiche Fortbildungsprogramm für Führungskräfte und Führungsnachwuchs in russischen Wirtschaftszentren wird auch 2010 fortgesetzt. Das nächste Training findet vom 7. - 25. Juni in Kasan statt. Bewerbungen sind bis zum 10. März möglich. Weitere Trainings folgen im September in Sibirien (Kemerowo / Novosibirsk) und im Oktober in St. Petersburg und Samara.

Im Mittelpunkt der Fortbildung steht die Anbahnung von Wirtschaftskooperationen in russischen Regionen.

Die TeilnehmerInnen treffen Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, erleben die Managementpraxis in russischen Betrieben und knüpfen vielfältige Kontakte zu Unternehmern vor Ort sowie deren Netzwerken.

Die russische Regierung lädt zu dieser dreiwöchigen Fortbildung ein und übernimmt alle Kosten vor Ort.

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH koordiniert das Projekt im Auftrag des deutschen und russischen Wirtschaftsministeriums.

Weitere Informationen unter www.gc21.inwent.org/mp

InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
Friedrich-Ebert-Allee 40, 53113 Bonn
gudrun.stapel@inwent.org

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 40
D-53113 Bonn
Martina Keppeler
InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
Gudrun Stapel
InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
Social Media