Spektakuläre Shows auf dem Wasser und einzigartige Schiffsmodelle auf der Faszination Modellbau Karlsruhe

Indianerangriff (PresseBox) (Sinsheim/Karlsruhe, ) Freunde des Schiffsmodellbaus kommen bei der Faszination Modellbau Karlsruhe vom 25. bis 28. März 2010 voll auf ihre Kosten. Spektakuläre Shows mit Indianerangriff, Bohrinsel und rasanten Powerbooten ziehen die Besucher ebenso in ihren Bann wie verschiedene Sonderschauen mit imposanten Yachten, exklusiv präsentierten Modellen oder Seglern von classic bis modern. Mit dabei ist auch eine große Graue-Flotte-Ausstellung eines englischen Clubs.

Auf einer Ausstellungsfläche von 2.500 Quadratmetern stellt sich der Schiffsmodellbau innerhalb der Faszination Modellbau Karlsruhe vor. Ein großes Wasserbecken in der Messehalle, großzügige Podestflächen und der Messesee sind die Kulissen für über 1.000 Schiffsmodelle, die sich von ihrer besten Seite zeigen.

Auf dem Wasserbecken lässt die bekannte Indianergruppe von Dieter Miedek mehrmals am Tag in spektakulären Showeinlagen flammende Kämpfe zwischen einer Indianergruppe in Kanus und Siedlern auf einem Floß aufflammen. Im Verlauf der spannenden Auseinandersetzung sausen brennende Pfeile durch die Luft und setzen sogar das schwimmende Blockhaus in Brand.

In täglichen Offshore-Vorführungen wird eine Bohrinsel von Schleppern aufs offene Wasser gezogen und verankert. Bei Bohrungen bricht auf der Bohrinsel Feuer aus, das in einer spektakulären Löschaktion von verschiedenen Löschbooten gelöscht wird.

Schlepper, Dampfboote und kraftstrotzende Powerboote in Aktion sorgen bei den ebenfalls täglichen Vorführungen auf dem Wasserbecken und auf dem Messesee im Freien für hohe Wellen und für Begeisterung beim Publikum.

Große Abwechslung und für jeden Geschmack etwas bieten die Schiffsmodelle auf den großzügigen Podestflächen. Nobel und mondän geht es auf der beeindruckenden Yachtausstellung zu. Die detailgetreuen Nachbauten zahlreicher luxuriöser Yachten sind Höhepunkte der diesjährigen Schiffsmodellbauausstellung. Herausragende Schiffsmodelle, die in der Fachzeitschrift "ModellWerft" porträtiert wurden, bilden einen weiteren Schwerpunkt der Modellpräsentation. Echte Hingucker sind hier unter anderem der 3,5 Meter lange Supertanker von Ralph Gralke, die beeindruckenden Rennsegelyachten von Heinz Schmalenstroth und die zahlreichen Testmodelle aus Baukästen von Andreas Stach. Besucher haben die Möglichkeit, die schwimmenden Stars aus nächster Nähe zu betrachten und mit ihren Erbauern zu fachsimpeln.

Auch ohne frische Brise präsentieren sich darüber hinaus zahlreiche Segelboote von classic bis modern auf den Podestflächen. Sie befinden sich in bester Gesellschaft von verschiedenen Schleppern, Dampfbooten und Powerbooten, die allesamt für den Schiffsmodellbauer reichlich Ideen und Anschauungsmaterial für den eigenen Modellbau abgeben. Eine große Graue-Flotte-Ausstellung eines englischen Clubs komplettiert das Sonderschauangebot.

Die Faszination Modellbau Karlsruhe findet vom 25. bis 28. März 2010 in den Hallen 2, 3 und der dm-Arena der Messe Karlsruhe statt.

Kontakt

Messe Sinsheim GmbH
Neulandstraße 30
D-74889 Sinsheim
Marika Gutschik-Schilling
Messe Sinsheim GmbH
Presse + Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media