CeBIT 2010: GISA präsentiert Angebote für den öffentlichen Bereich

Mit Messeauftritten auf dem Landesstand Sachsen-Anhalt und dem PDV-Partner-Stand steigert die GISA ihre Präsenz auf dem weltgrößten IT-Marktplatz
CeBIT 2009, Besuch Staatsminister (PresseBox) (Halle, ) Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert sich die GISA auf dem Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt und dem Stand der PDV Systeme GmbH in Halle 9, dem Treffpunkt für den öffentlichen Bereich. Den Schwerpunkt des Messeauftritts bilden Beratungsangebote und IT-Lösungen für eGovernment. Die aktuellen Herausforderungen für Behörden und öffentliche Verwaltungen liegen in der Modernisierung und Digitalisierung der Verwaltungsprozesse und dem Ausbau von Online-Serviceangeboten für Bürger. Und das im Spannungsfeld sinkender Budgets und fehlenden Personals. Dass man aber gerade mit moderner Software Prozesskosten und Zeit sparen kann, beweist ein kürzlich abgeschlossenes Projekt der GISA. Die Landesdirektion Leipzig hat mit Unterstützung der GISA die Arbeitsweise der Behörde komplett von der papiergebundenen auf die elektronische Akte umgestellt. Vorgestellt werden neben der elektronische Akte auch Lösungen zur elektronischen Beschaffung und Vergabe sowie Portallösungen für die Kommunikation mit Mitarbeitern oder Bürgern.

Initiator des Gemeinschaftsstandes Sachsen-Anhalt sind die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt und der Verband der IT- und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt e. V. (VITM). Nach sechsjähriger Pause möchten die Veranstalter die Chance wahrnehmen und auf der IT-Leitmesse eine deutliche Imageaufwertung des IT-Standortes Sachsen-Anhalt erreichen. Stephan Drescher, Geschäftsführer der GISA und Vorstandsmitglied im VITM, begründet die Teil-nahme der GISA so: „Als Einzelaussteller hätten wir keine Chance, eine geeignete Wahrnehmung auf der größten IT-Fachmesse der Welt zu erzielen. Gemeinsam präsentieren wir uns nun auf 188 Quadratmetern und können so die wachsende Bedeutung der Branche in Sachsen-Anhalt demonstrieren. Der enorme Anstieg der Beschäftigten ist ein deutlicher Beleg. Allein die GISA hat in den vergangenen zwei Jahren 120 neue Mitarbeiter eingestellt.“

Die GISA GmbH bietet für die zahlreichen Aufgaben der öffentlichen Verwaltung ein komplettes Portfolio an. Das Angebot reicht von Prozess- und IT-Beratung über Entwicklung und Implementierung von innovativen IT-Lösungen bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse oder der gesamten IT-Infrastruktur. Die GISA beschäftigt über 450 Mitarbeiter an deutschlandweit sieben Standorten.

GISA auf dem Gemeinschaftsstand Sachsen-Anhalt: Halle 9, Stand B11
GISA auf dem PDV-Partnerstand: Halle 9, Stand E53

Kontakt

GISA GmbH
Leipziger Chaussee 191a
D-06112 Halle
Kristina Seifert
Marketing/Vertrieb

Bilder

Social Media